Werbung
In anderen Sprachen

Porec

Unterkunftssuche

Por002.jpg

Poreč (kroatisch: Poreč - gespr. Poretsch) stellt den Mittelpunkt des größten Feriengebietes in Istrien dar. Poreč wird auch als Riviera von Istrien bezeichnet. Gemessen an der Zahl der Besucher aus aller Welt ist es sogar das bedeutendste Feriengebiet Kroatiens und bietet neben allen Erholungsmöglichkeiten eine Fülle kultureller und historisch wertvoller Anlaufpunkte. Das touristische Gebiet rund um die istrische Stadt Porec sollte nicht mit dem Ort Porec bei Kutjevo (Slawonien) verwechselt werden.

Die Region Poreč erstreckt sich entlang der Küste von der Mirnamündung bis Funtana und schließt die Gemeinde Kastelir-Labinci mit ein.

Bei allem Touristenansturm hat sich Poreč trotzdem einen gemütlichen Charme bewahrt und fällt auch nicht negativ durch verunreinigte Gewässer oder andere ökologische Schäden auf, die so oft in Touristengebieten anzutreffen sind. Sicherlich trägt dazu bei, dass keinerlei belastende Industrie ihren Standort in oder um Poreč hat.


Inhaltsverzeichnis

Anreiseempfehlungen nach Poreč

Landkarte von Poreč

Entweder erreicht man Poreč von Novigrad oder Vrsar über die westistrische Küstenstraße oder über die istrische Querverbindung von Pazin her kommend. Wer über das Ipsilon fährt, sollte die Schnellstraße bei den Abfahrten Višnjan oder Baderna verlassen und der Ausschilderung folgen.

Weitere Anreisemöglichkeiten nach Istrien.

  • Wer schneller nach Istrien kommen will, empfiehlt sich eine Anreise per Flugzeug. Dabei gibt es zahlreiche online Reiseanbieter sowie Fluggesellschaften, die billige Flüge nach Kroatien anbieten. Tipp: die Flugsuchmaschine Skyscanner.

Das Zentrum von Poreč liegt auf einer kleinen Landzunge unmittelbar an der Küste. Wer mit dem Auto anreist, kann ein Parkplatzproblem bekommen, da kaum eine andere Kleinstadt in Istrien so viele Besucher wie Poreč hat. Es gibt östlich der Altstadt einen großen Stadtparkplatz, der allerdings gebührenpflichtig ist. Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es an der Ulica Gaspara Kalcica (ca. 10 min vom Zentrum entfernt).

Hier liegt Poreč

Mit der Maus kann man in der Karte navigieren. Mit den + / - Buttons oben links kann man die Karten rein- und rauszoomen.

Bildergalerie für Poreč

Satellitenblick auf Poreč (Google Maps)

Kurzer Einblick in die Geschichte von Poreč

Wappen Porec
Die Geschichte der Stadt Poreč ist stark mit dem römischen Reich verknüpft und findet mit der Eroberung durch die Römer einen wichtigen Einschnitt. Als im 2. Jh. v. Chr. eine römische Siedlung errichtet wurde, geschah dies vermutlich wegen dem günstig gelegenen Naturhafen, den die 400m x 200m große Halbinsel bot.

Schon vor der Römerzeit war die Gegend durch die Histrer, Dalmater und Liburner (allesamt nordeuropäische illyrische Stämme) relativ dicht besiedelt (800-500 v. Chr.). Um 400 n. Chr. führte die Einwanderung der Kelten zu einer illyrisch-keltischen Mischbevölkerung.


Griechische Kolonialisten gründeten Handelsniederlassungen auf der Insel Korčula, der Insel Hvar und der Insel Vis, sowie auf dem Festland zwischen Split und Dubrovnik. Mit der Eroberung durch die Römer wurde Poreč weiter ausgebaut. Sie prägten die Stadt mit ihrem orthogonalen Straßensystem, dessen Hauptstraßen noch heute die Cardo Maximus und die Decumanus sind. Das Zentrum der neuen Kultur wurde Pula.

Als Stadt trat Poreč schon vor Cäsars Herrschaft in Erscheinung. Später wurde dort dann die Kolonie Julia Parentium gegründet. Die christliche Prägung in den Jahrhunderten danach zeigt sich beispielsweise darin, daß Poreč noch zu Zeiten der Christenverfolgung im 3. Jh. einen Bischof hatte und der erste Bischof Mauro nach seinem durch das römische Reich verursachten Märtyrertod zum Heiligen erhoben wurde. Der in Dalmatien geborene Kaiser Diokletian läßt in Split einen Palast bauen und das Christentum breitete sich weiter aus.

Der Ursprung der berühmten Euphrasius-Basilika liegt auch in dieser Zeit. Dort wo Bischof Maurus sein Martyrium ertrug, wurde erstmals in Poreč eine frühchristliche Kathedrale gebaut. 200 Jahre später (im 6. Jh.) wurde an gleicher Stelle durch den Bischof Euphrasius eine Basilika errichtet, für die Poreč weit über Kroatien hinaus bekannt ist. Ein Meisterwerk mit frühbyzantinischen Mosaiken, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Die istrische Geschichte entwickelte sich weiter turbulent. Mit Beginn des 7. Jh.s siedelten sich die Kroaten an, die aus ihrer slawischen Heimat, der südwestlichen Ukraine, unter dem Druck der Völkerwanderung vertrieben wurden. Aber schon ab dem 5. Jh. wechselten die Einflussgebiete ständig. Poreč stand unter der Herrschaft der Ostgoten, der Franken, Venedigs, österreichs, zu Napoleons Zeiten Italiens, und mit Ende des 2. Weltkrieges gehörte es dann, wie ganz Istrien, zu Kroatien.

Den größten Einfluss hatte die Dogenrepublik - zumindest währte diese die längste Zeit von 1267 bis 1797. Ab dem Jahr 1250 war Poreč offiziell eine Stadt, wenngleich es schon im 12. Jh. eine städtische Selbstverwaltung gab. Unter dem österreichischen Kaiserreich bekam Poreč den Istrischen Landtag, was die Stadt ebenfalls aufwertete. 1797 dann eroberte Napoleon Dalmatien.

Sehenswürdigkeiten in Poreč

HMV-Vierermodell.jpg

Diesen Ausblick in alle 4 Himmelsrichtungen hat man im Glockenturm der Euphrasius-Basilika

Poreč bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten.

Die Altstadt und die Euphrasius-Basilika

Decumanus, die Hauptstraße
  • Der Besuch einer UNESCO-Weltkulturerbestätte, der Euphrasius-Basilika, die sich ebenfalls in der Altstadt befindet, ist in jedem Fall ein MUSS.
  • Die beiden sich kreuzenden Hauptstraßen Decumanus und Cardo Maximus bilden damals wie heute die Hauptachsen der Altstadt von Porec.

Weitere Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten in der *Altstadt von Porec und der *Euphrasius-Basilika findet man unter diesen extra verlinkten Beiträgen.







Uferpromenaden & Parks in Poreč


Zum Spazieren und Herumschlendern bieten sich an:

  • Obala Marsala Tita: Sie ist die geschäftigere und unterhaltsamere Promenade mit Ausflugsbooten und Ständen, an denen allabendlich Bratfisch, Wein oder Bier angeboten werden.
  • Die Obala Matka Lagine liegt nordwestlich und ist ruhiger, bietet aber auch die Möglichkeit zum Schwimmen.

Zum Entspannen laden aber auch die beiden Parks ein:

  • Der Olge Ban liegt an der Obala N. Tesle
  • Der schöne Gupca-Park befindet sich in der Altstadt.

Wetter in Poreč

Hier sieht man das aktuelle Wetter in Poreč und eine Wettervorhersage für die nächsten Tage in Poreč. Zudem kann man anhand der Klimatabelle von Poreč eine Übersicht über durchschnittliche Sonnenstunden und die Regenwahrscheinlichkeit in der Region von Poreč ablesen.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage in Poreč

RSS feed konnte von http://adriaforum.com/tools/weather/weather/table2.php?city=porec&lang=de&type=rss nicht geladen werden!

Klimatabelle von Poreč

Klima in Porec
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Max. Temperaturen
8
10
12
16
21
25
29
28
24
19
14
10
Min. Temperaturen
2
3
5
8
12
15
18
18
15
11
7
3
Sonnenstunden
4
4
6
7
6
10
11
10
8
6
4
3
Regentage
7
6
7
7
6
5
4
4
5
7
9
9
Wassertemperatur Adria
11
10
11
13
17
21
23
24
22
19
16
13


Unterkünfte in Poreč

Hotels in Poreč

Poreč verfügt über eine Vielzahl von Hotels.

Hotels Stadt Poreč

in der Innenstadt von Poreč
im Stadtteil Poreč-Borik
im Stadtteil Poreč-Spadici
in der Bucht Poreč-Brulo
auf der vorgelagerten Insel Sveti Nikola

Auf der Halbinsel Plava Laguna

auf der Halbinsel Zelena Laguna

auf der Halbinsel Tar-Lanterna

in Červar - Porat

>> Online buchbare Hotels in Porec findet man hier.

in der landesinneren Region außerhalb der Stadt Poreč

>> Online buchbare Hotels in Porec findet man hier.

Ferienanlage Porec

Campingplätze in Poreč


Private Unterkünfte in Poreč



Apartment A0PIB – Porec-Spadici Istrien
  • Schiffsausflug, Minigolf, Gleitschirmfliegen, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Segeln, Surfen, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 150m zum Strand
  • Strand: FKK, Felsiger Strand, Stadtstrand, Betonstrand

Details


Apartment A0DC7 – Porec-Spadici Istrien
  • Schiffsausflug, Fitness-Studio, Gleitschirmfliegen, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Segeln, Surfen, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 150m zum Strand
  • Strand: Betonstrand

Details


Apartment A01RQ – Porec-Spadici Istrien
  • Schiffsausflug, Minigolf, Gleitschirmfliegen, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Segeln, Surfen, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 100m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Feinkiesstrand, Sandstrand, Felsiger Strand, Betonstrand, Kiesstrand

Details


Apartment A0I8V – Porec-Spadici Istrien
  • Minigolf, Radfahren, Sightseeing, Tauchen, Tennis
  • 150m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Betonstrand

Details


Apartment A0V1S – Porec-Spadici Istrien
  • Minigolf, Tennis, Angeln, Tauchen
  • 350m zum Strand
  • Strand: Betonstrand, Natürlicher Strand

Details


Apartment A036L – Porec-Veli Maj Istrien
  • 900m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Betonstrand

Details


Apartment A0B85 – Porec-Varvari (Vrvari) Istrien
  • Schiffsausflug, Fitness-Studio, Minigolf, Gleitschirmfliegen, Radfahren, Schwimmen, Segeln, Surfen, Shopping, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 2500m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Felsiger Strand, FKK, Betonstrand

Details


Apartment A0D4M – Porec-Finida Istrien
  • 700m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Betonstrand

Details


Apartment A0E4I – Porec-Cimizin Istrien
  • Schiffsausflug, Minigolf, Radfahren, Reiten, Segeln, Surfen, Sightseeing, Tauchen
  • 900m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Betonstrand

Details


Apartment A0E4S – Porec-Vabriga Istrien
  • Schiffsausflug, Fitness-Studio, Golf, Bowling, Klettern, Minigolf, Gleitschirmfliegen, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Segeln, Surfen, Shopping, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 2200m zum Strand
  • Strand: Felsiger Strand, FKK

Details

>> Weitere Apartments in Porec finden sich hier.

Sport & Freizeit in Poreč

Poreč bietet sportliche Aktivitäten in Hülle und Fülle. Viele Hotels haben eigene Sportanlagen, veranstalten aber auch Wassersportkurse und bieten teilweise speziellere Betätigungen an. Hier eine kleine Auswahl:

  • Tauchen
    • Sportzentrum Jedro in Porec-Brulo
    • Diving Center Zelena Laguna, SC Lotosi, Zelena Laguna, 52440 Poreč, Website, e-Mail
    • R.C. Plava Laguna, Laguna b.b., 52440 Poreč, Website, e-Mail
    • Zeus-Faber, Lanterna Poreč, SC Valeta, 52440 Poreč, Website, e-Mail
    • Wichtiger Tip für Kroatien-Neulinge: Für das Tauchen OHNE Begleitung einer Tauchbasis wird eine Jahresgebühr von 370 �?��� pro Person erhoben. Vorsicht, es wird kontrolliert! Tauchgeräte an Bord genügen für eine empfindliche Strafe.
  • Sportfischen
    • In der Küstenregion kann hervorragend gefischt werden. Am besten natürlich vom Boot aus! Die häufigsten Fische sind Brassen und Meeräschen, sowie Seebarsche und Tintenfische.Folgende Clubs bieten Boots- und Angeltouren an:
    • Sportfischverein Zubatac, Ulica Rade Koncar
    • Club für Sportfischfang, Nikola Tesle
  • Weitere Sportzentren gibt es in der Plava Laguna und Zelena Laguna

Strände in Poreč

Es gibt direkt in der Stadt Poreč Bademöglichkeiten an der Obala Laginje, aber praktisch die gesamte Küste ist zum Baden ebenso zugänglich. Die Landzungen bilden verschiedene Strände:

Bummelzug in Borik "Špadići <=> Poreč"
Strandaufnahmen Poreč/Borik (3x) und Špadići
  • Camping Bijela Uvala: Die Einheimischen bevorzugen den Strand in der Nähe des Campingplatzes Bijela Uvala.
  • Poreč-Špadići: Um die Srgulje-Bucht gruppieren sich verschiedene Badehotels mit Liegewiesen, Sportanlagen oder kleinen Bungalows.
  • Poreč-Borik: Der Strand Borik in der Nähe der Hotels Pical und Zagreb ist nur 10 Gehminuten von Poreč entfernt. Hier gibt es auch einen kleinen Sandstrand.
  • Porec-Brulo: Der Strand liegt südlich von Poreč und wird hauptsächlich von Besuchern der großen Hotels Diamant, Kristal und Rubin besucht.


Badestrand Poreč/Borik - Stara Plaža
Kinderspielplatz Borik
  • Bei Porec-Brulo beginnt auch der Stadtstrand mit blauer Flagge, der bis zum Hafen reicht. Es handelt sich um einen Felsstrand mit Badeplateaus und kleinen Kiesbuchten, die uralten Pinien des riesigen und wunderschönen Parks, in welchem man wunderbar liegen kann, wachsen bis ans klare Wasser. Am Strand gibt es mehrere Bars, Restaurants, Duschen, Toiletten (Plumpsklo!), Liegestuhlverleih (20 Kuna am Tag), Wassersportzentrum Jedro. Billiges Bier (nur 10 Kuna, mir hat die Marke aber nicht geschmeckt)und Spanferkel (65 Kuna) gibt's im Restaurant Friedel in Poreč.
  • Die Plava Laguna(Blaue Lagune) nördlich, und die Zelena Laguna(Grüne Lagune) südlich von Poreč sind sehr gepflegte Urlaubsreviere mit vielen Sportmöglichkeiten und flachen Felsstränden.


Blueflag-Strände in Poreč

  • Plaža Crnika - AC Lanterna: Die beiden Strände liegen auf der Halbinsel Lanterna, 13 km nördlich von Poreč. Der 300 m lange Felsstrand Crnika gehört zur Appartement-Anlage Lanterna. Valeta ist ein 200 m langer, öffentlicher Kieselstrand in einer Bucht.
  • Plaža N.C. Ulika: auf einer mit üppiger mediterraner Vegetation und Eichenwald bewachsenen Halbinsel gelegener Felsstrand bei Cervar - Porat, ca. 8 km nördlich von Poreč.
  • Plaža Donji Spadici: städtischer Fels- und Kieselstrand mit Badeplateaus und Liegeflächen, zwischen 2 Hotels gelegen, ca. 2 km nördlich von Poreč.
  • Plaža Borik: Der Kies- und Felsstrand liegt innerhalb einer Feriensiedlung am nördlichen Stadtrand von Poreč und wird hauptsächlich von den Gästen der nahegelegenen Hotels besucht.
  • Plaža Gradsko Kupaliste (Stadtstrand): Der Haupt-Stadtstrand von Poreč ist 1,3 km lang und liegt in einem südlichen Vorort zwischen der Marina und dem Ferienzentrum Brulo, ca. 1 km vom Zentrum.
  • Plaža Brulo: Der von Kiefern, Zypressen und Eichenwald umgebene Felsstrand liegt am südlichen Stadtrand von Poreč. Ein Teil des Strandes ist mit Gras bewachsen.

Restaurantempfehlungen in Poreč

Panoramabild Poreč Hafen

Hier nur eine kleine Auswahl der vielen guten Restaurants in Poreč:

lecker und günstig:

traditionell:

,

für Feinschmecker:


Weitere Restaurantempfehlungen für die Lagunen siehe unter:

Weitere Restaurants in Poreč

Weggehen in Poreč

  • Die größte Disco ist der Club Byblos (ehem. Club International), der sich in der Zelena Laguna befindet - http://www.byblos.hr/ .
  • Eine weitere beliebte Disco ist der Club Plava in der Plava Laguna (geöffnet bis Ende September).
  • Beliebte Beachclubs sind der "Villa Club" und die Schirmbar "Colonia Julia Parentium" (geöffnet bis Anfang September) in der Nähe des Hafens Richtung Brulo an der Strandpromenade.
  • Für Alt und Jung eignet sich die Bar "Old Time", sowie die Cocktailbar "Comitium" (Livemusik), beide am Trg Marafor.
  • Bei den Einheimischen ist die "Caffe Bar Ciak" sehr beliebt.
  • Eine In-Adresse für Jugendliche ist das moderne Cafe "Dahli" am Hafen unter dem Hotel Poreč.
  • Eine weitere große Disco, der Club Margarita (geöffnet Frühjahr bis Ende August) befindet sich in Funtana an der Hauptstraße Richtung Vrsar.
  • Achtung: In vielen Reiseführern wird die Discothek "Capitol" genannt, allerdings ist sie seit ein paar Jahren keine Disco mehr, sondern ein Nachtclub und gewährt nur noch Männern Einlass!

Veranstaltungen in Poreč

Kulturelle Veranstaltungen in Poreč

  • Tag der Stadt Poreč: Stadtfeiertag am 30. April in Poreč mit einer Vielzahl sportlicher Veranstaltungen und Unterhaltungs- und Kulturprogrammen
  • Mandalenjina: Volksfest und religiöse Feier zu Ehren der Heiligen Magdalena in Visnjan am letzten Sonntag im Juli
  • Rokova: Traditionelles Volksfest und religiöse Feier anlässlich des Feiertags Sveti Rok, des Beschützers des Ortes, in Nova Vas am 16. August
  • Mavrova: Religiöse Feier in den Kirchen, sowie Volksfeste und Sportwettkämpfe am 21. November in Poreč. Gesellschaftsspiele und ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm auf dem Trg Slobode (Freiheitsplatz) zum Anlass des Feiertags St. Mauro, des Schutzpatrons der Stadt Poreč.

Einkaufen in Poreč

In Poreč gibt es eine Vielzahl von Geschäften, Boutiquen und Einkaufshäusern. Unter anderem gibt es einen Obst-Gemüse und Fischmarkt.


Wichtige Telefonnummern in Poreč

  • Polizei 92 oder 00385 52 432 555 und 00385 52 451 025
  • Erste Hilfe 94 oder 00385 52 451 244 und 00385 52 451 611
  • Feuerwehr 93 oder 00385 52 451 122 und 00385 52 451 125
  • Strassennotdienst 987
  • Auto-Klub Poreč 00385 52 431 503
  • Abschleppdienst 00385 52 432 413 und 00385 98 204 236
  • Zoll 00385 52 431 127
  • Zollamt Poreč 00385 52 451 122 und 00385 52 451 125
  • Strafrichter 00385 52 432 205
  • Touristische, Sanitär- und Markt-Inspektion 00385 52 451 222
  • Bischofsordinatorium 00385 52 432 064 und 00385 52 451 784 Fax: 00385 52 451 785
  • Pfarramt Poreč 00385 52 431-635
  • Ärztliche Versorgung


Ausflugsziele in der Umgebung von Poreč

Ausflüge mit dem Boot

  • Mit dem Katamaran "Prince of Venice" besteht die Möglichkeit zu einem Tagesausflug nach Venedig.
  • Am Hafen von Poreč sind weitere Ausflüge mit dem Schiff buchbar. Beispielsweise Schiffstouren zum Nationalpark Brionische Inseln und nach Rovinj
  • Besonders interessant für Kinder könnte das Glasbodenboot am Pier zur Insel Sveti Nikola sein.

Besonderer Ausflugtipp für eine erlebnisreiche Tagestour

  • Poreč nach Nova Vas: Hier kann ein Stopp zur Grotte Baredine Jama eingelegt werden...
  • Weiter nach Višnjan, mit Besichtigung des Geno-Parks. Hier gibts freilebende Boskarins zu bestaunen Reisebericht mit Fotos...
  • Weiter über die Hauptstr. 21 nach Grožnjan. Nach einem Bummel durch das Künstlerdorf fährt man...
  • Weiter nach Oprtalj. Eventuell kann man einen kleinem Abstecher über Završje (Piemonte) machen. Das ist ein verlassenes Dorf...
  • Über Oprtalj die Serpentinen hinunter und hinauf nach Motovun. Nach dieser Dorfbesichtigung...
  • Zurück über die Landstraße nach Višnjan und wieder zum Ausgangspunkt nach Poreč.
  • Touristisch interessante Orte der Region Poreč sind unter anderem:

Tar-Vabriga, Cervar, Kastelir, Vizinada

Persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu Porec

Allgemeine Erlebnisse

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Was hat mir besonders gut gefallen

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Was hat mir weniger gut gefallen

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Reiseberichte zu Porec

Hier findet man persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu Porec. Bitte nur sachliche Bewertungen schreiben. Anonyme Beiträge können gelöscht werden. Bitte schreibe hinter Deinem Beitrag Deine Signatur oder Namen rein.

RSS feed konnte von http://www.reiseberichte-kroatien.de/feed?s=porec nicht geladen werden!

Weitere Reiseberichte zu Porec finden sich auf Reiseberichte-Kroatien.de

Hast Du auch einen Reisebericht zu Porec geschrieben? Hier kannst Du ihn veröffentlichen.

Videos zu Porec

Hier findest Du eine Auswahl von Reisevideos zu Porec. Die Videos zu Porec werden von dem Videoportal CroVideos.com bereitgestellt.

RSS feed konnte von http://www.crovideos.com/rss_search.php?searchkey=porec nicht geladen werden!

Aktuelle Beiträge aus dem Forum zu Porec

Noch Fragen zu Porec ? Dann hilft das Forum weiter. Hier eine Auswahl der letzten Beiträge zu Porec.

RSS feed konnte von http://www.adriaforum.com/kroatien/external.php?rss_keyword=porec&searchby=posttitle nicht geladen werden!

Hilfreiche Links


Dieser Artikel ist noch im Aufbau und bedarf einer Erweiterung. Es würde uns freuen, wenn Du den Artikel Porec mit Deinem Wissen erweitern und verbessern würdest. Wie Du Dich einbringen kannst, erfährst Du hier.