Insel Korcula – Kroatien | Reiseführer für Insel Korcula – Kroatien
Unterkünfte in Kroatien
In anderen Sprachen
Kroatien Anzeigen

Insel Korcula

Unterkunftssuche

Die Insel Korčula (48 km lang und max. 8 km breit) gilt als die "Grüne Insel" Dalmatiens. Im Gegensatz zur Halbinsel Pelješac mit ihren steilen, felsigen Abhängen dominieren sanfte grüne Hügel auf dieser Insel. Neben den üblichen Arten landwirtschaftlicher Nutzung wachsen hier auch Zitrusfrüchte, doch der Haupterwerbszweig ist für die 17.000 Einwohner der Tourismus, der hauptsächlich in der Stadt Korčula und an den schönen Stränden stattfindet. Das milde Klima mit 300 Sonnentagen begünstigt dies. Der höchste Berg der Insel ist mit 568 m der Klupca.

Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie der Insel Korcula

Satellitenbild Korcula

Anreiseempfehlungen nach Insel Korcula

Landkarte Insel Korcula
Direkte Fährverbindungen gibt es ab Split und Drvenik an der Makarska Riviera sowie von Orebic auf der Halbinsel Peljesac und von Dubrovnik aus.

Im Altstadthafen in Korcula verkehren die Schnellfähren nach Rijeka und Dubrovnik. PKW-Fähren legen in Domince ab.

Bus- und Fährenfahrpläne gibt es unter KorculaInfo.com - Travel and Transport Information

Kurzer Einblick in die Geschichte der Insel Korcula

Korcula war seit jeher von großer strategischer Bedeutung für Handel und territoriale Ansprüche. Griechische Kolonialisten trieben von hier aus schon im 4. Jh. v. Chr. regen Handel mit den Orten Solona, der Insel Vis und Trogir. Zur Zeit des Kaisers Augustus war Korcula römisch und erlebte in der Folgezeit ständige Regentschaftswechsel. Goten, Byzantiner, Neretva-Piraten (siehe Neretva-Delta), ungarische Könige herrschten zeitweise, wie später fast alle europäischen Nationen, einmal (Franzosen, österreicher, Engländer, Russen, Italiener). Nur im kürzlichen Bürgerkrieg blieb Korcula von einer Besetzung der Serben verschont. Im 15. und 16. Jh. spielte Korcula auch für den Schiffbau eine bedeutende Rolle.

Nützliche Informationen zur Insel Korcula

Inselbusse verkehren regelmäßig nach Vela Luka und Lumbarda. In der Stadt Korcula gibt es ein Krankenhaus.

Detaillerte Kartenausschnitte[1]der Insel Korcula

Sehenswürdigkeiten auf der Insel Korcula

Korcula

für den Hauptort gibt es einen eigenen Artikel

Blato

Für Blato gibt es einen eigenen Artikel


Lumbarda

Lumbarda
Feinsandstrand Lumbarda
8 km südlich von Korcula-Stadt und 3 km vom Fährhafen in Domince entfernt. Der phantastische sehr flach verlaufende Feinsand-Strand und die Weingärten machen Lumbarda zu einem Pflichtbesuch. Allerdings ist es im Sommer auf Grund seiner Beliebtheit schon etwas überlaufen. Sonnenschirm- u. Liegenvermietung, Imbiss, Volleyball.

Behinderten zeichen.jpg An diesem Strand befindet sich eine Behindertentoilette. Der Parkplatz liegt unmittelbar neben dem Strand.

Barockkirche Sv Rok

Aus dem 16. Jahrhundert

Kneza

Kleines, aufstrebendes Fischerdorf am Peljesac-Kanal, 9 km westlich von Korcula-Stadt. Unterkunft: Appartements[2] mit Blick auf die vorgelagerte Insel und Peljesac. Hier zweigt auch eine steil bergaufgehende Straße (ca. 5km) nach Pupnat ab.

Racisce


Smokvica

  • Loggia
Smokvica, Loggia




Pupnat und Blato

Strand von Braca -- ruhige Strandbucht auf der Südseite. Die schönste Bucht der Insel liegt aber bei Pupnat und ist nur über Trampelpfade erreichbar. Besonders für Bootsbesitzer bietet sich diese Seite der Insel für Ausflüge zu den kleinen vorgelagerten Inseln an.


Vela Luka

Der zweitgrößte Ort mit 4500 Einwohnern liegt auf der Westseite in einer großen Bucht am Fuße des knapp 400 m hohen Hum. Erst in letzter Zeit von Touristen entdeckt, besteht der Haupterwerb immer noch aus Weinkelterei, Olivenölgewinnung und Schiffbau. Die Fischkonservenfabrik ist nicht mehr in Betrieb, daher empfiehlt sich wegen der hervorragenden eingelegten Sardellen eine private Nachfrage.

Zrnovo

In und um Zrnovo findet man noch viele erhaltene Natursteinhäuser mit Steindächern.
Zrnovo, Steingedecktes Haus
.

Der Ort besteht außerdem aus den Ortsteilen prvne selo und Zrnovo banja. Zrnovo banja liegt unten am Pelješac-Kanal und ist ein hübscher, ruhiger Ort mit vielen Ferienappartements.

Wetter in Insel Korcula

Hier sieht man das aktuelle Wetter in Insel Korcula und eine Wettervorhersage für die nächsten Tage in Insel Korcula. Zudem kann man anhand der Klimatabelle von Insel Korcula eine Übersicht über durchschnittliche Sonnenstunden und die Regenwahrscheinlichkeit in der Region von Insel Korcula ablesen.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage in Insel Korcula

RSS feed konnte von http://adriaforum.com/tools/weather/weather/table2.php?city=dubrovnik&lang=de&type=rss nicht geladen werden!

Klimatabelle von Insel Korcula

Klima in Insel Korcula
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Max. Temperaturen
11
12
14
17
22
25
28
28
26
21
17
13
Min. Temperaturen
5
6
8
11
15
18
21
21
18
14
10
7
Sonnenstunden
4
5
6
7
9
10
11
10
9
7
4
3
Regentage
11
10
9
8
7
4
3
3
6
9
11
13
Wassertemperatur Adria
13
13
14
15
17
22
23
24
22
21
18
15


Unterkunft auf der Insel Korcula

Hotels auf der Insel Korcula

Hotelinformationen zu verlinkten Hotels findet man auf der reinen Hotelseite. Bitte bringt dort Euer Wissen ein.

Hotels in Vela Luka

Hotels in Blato

Hotels in Smokvica

Hotels in Korcula

Hotels in Lumbarda


>> Online buchbare Hotels in Insel Korcula findet man hier.

Ferienanlagen auf der Insel Korcula

Private Unterkünfte auf Insel Korcula

RSS feed konnte von http://www.adria24.de/feed/ferienwohnung/dalmatien/insel-korcula?limit=3 nicht geladen werden!

>> Weitere Apartments auf Insel Korcula finden sich hier.

Sport & Freizeit auf der Insel Korcula

großes Angebot; Windsurfen am besten beim Kanal zur Halbinsel Peljesac.

Tauchen

Marina

Die ACI Marina Korcula wurde mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Ausweichhafen: Orebic (kein Tanken)

Motorboot

Man kann bei vielen Agenturen in Korčula-Stadt kleinere Boote mit Außenbordmotor mieten. Ein Bootsführerschein ist erforderlich. Preis pro Tag: 400,- kn.

Fahrrad

Im Ort Korčula gibt es mehrere Ausleihstationen. Die Räder können stundenweise oder tageweise ausgeliehen werde. Ein Tag kostet für ein Trekkingrad z.B. 75,- kn. Die Haupt- und Regionalstraßen auf der Insel sind gut mit dem Rad zu befahren. Der Autoverkehr ist erträglich. Die Insel ist bergig, eine gute Gangschaltung ist erforderlich. Von Korčula-Stadt steigt die Straße bis nach Pupnat stetig an. Dafür gibt es immer wieder wunderschöne Sichten auf das Meer und die vorgelagerten Inseln. Die Makadam-Wege sind mit Trekkingrad nicht zu empfehlen, besser ist ein Mountainbike. Eine angenehm zu fahrende Strecke ist von Korčula-Stadt nach Raščiće.

Ausflüge

Orebic ist mit der Personenfähre vom alten Hafen (Korcula) aus in 15 Min. erreichbar. Lohnend ist eine Wanderung zum Franziskanerkloster mit dem wohl schönsten Panorama des Landes und ein Spaziergang auf der Uferpromenade, um die alten Kapitänsvillen in Augenschein zu nehmen.

Strände auf der Insel Korcula

Die besten Strände im Osten liegen bei Lumbarda. Sandstrände in den Buchten Prizna und Bili Zal.

Südküste

Die Südküste ist steil abfallend und schroff. Die Strände befinden sich in kleinen Buchten. Die Anfahrt von der Inselstraße ist 4-5 km lang, die Wege sind steil- teils mit Schotter teils mit provisorischem Belag geglättet.
Bei Pupnatska Luka

Ein sehr empfehlenswerter Strand ist Pupnatska Luka.. Der Strand ist zwar etwas schwer erreichbar, aber dafür wird man mit einer herrlichen Bucht belohnt. Der Strand ist durchwegs mit Kiesel belegt und liegt völlig frei in der Sonne Außerdem hat er einen leichten, flachen Einstieg ins Wasser. Achtung: Dieser Strand ist nicht mit dem Auto erreichbar. Man nimmt am besten ein Mountainbike. Von der Inselstraße in Pupnat zweigt eine neu ausgebaute Straße direkt nach Pupnatska Luka ab. Doch diese Straße endet abrupt und man kommt nur auf einen Schotterweg die steile Abfahrt herunter. U Bačva mit geländegängigem Kleinwagen oder Fahrrad erreichbar. Kurz vor dem Ort Pupnat steht ein Hinweisschild von der Inselhauptstraße zu diesem Strand. Im Sommer ist der Strand mit einem kleinen Lokal bewirtschaftet. Die Anfahrt von der Inselstraße beträgt 4 km über teils steile Serpentinen auf schmalen Wegen.

Nordküste

U Prihonja

flacher abfallend. Hier sind die Zufahrtswege nicht so lang und beschwerlich. U Vaja sehr schöne Strandbucht hinter dem Ort Račšiće. Zufahrt ist mit dem Auto über einen asphaltierten Weg möglich. Die letzten Meter muss man sich auf einen steilen, steinigen Abstieg begeben - nicht für Gehbehinderte geeignet ! Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Weggehen auf der Insel Korcula

Restaurantempfehlungen auf der Insel Korcula

Kulturelle Veranstaltungen auf Korcula

Kulturelle Festtage auf der Insel Korcula

Tag des hl. Theodor

am 29. Juli wird traditionell die Moreska [3][4] aufgeführt, obwohl auch an anderen Tagen im Sommer für Touristen dieses Schauspiel geboten wird.

Ausflugsziele auf der Insel Korcula und in deren Umgebung

... in der Umgebung

Uferpromenaden & Parks Insel Korcula

Entlang der ehemaligen Wehrmauern in Korcula verläuft die belebte Uferpromade.

Persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu Insel Korcula

Hier findet man persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu Insel Korcula. Bitte nur sachliche Bewertungen schreiben. Anonyme Beiträge können gelöscht werden. Bitte schreibe hinter Deinem Beitrag Deine Signatur oder Namen rein.

Allgemeine Erlebnisse

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Was hat mir besonders gut gefallen

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Was hat mir weniger gut gefallen

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Reiseberichte zu Insel Korcula

Hier finden sich Reiseberichte zu Insel Korcula von ehemaligen Urlaubern aus Insel Korcula.

Weitere Reiseberichte zu Insel Korcula finden sich auf Reiseberichte-Kroatien.de

Hast Du auch einen Reisebericht zu Insel Korcula geschrieben? Hier kannst Du ihn veröffentlichen.

Videos zu Insel Korcula

Hier findest Du eine Auswahl von Reisevideos zu Insel Korcula. Die Videos zu Insel Korcula werden von dem Videoportal CroVideos.com bereitgestellt.

Uns als Bonus: http://www.youtube.com/watch?v=gM5wLTvKBVM

Aktuelle Beiträge aus dem Forum zu Insel Korcula

Noch Fragen zu Insel Korcula? Dann hilft das Forum weiter. Hier eine Auswahl der letzten Beiträge zu Insel Korcula.

RSS feed konnte von http://www.adriaforum.com/kroatien/external.php?rss_keyword=korcula&searchby=posttitle nicht geladen werden!

Hilfreiche Links



Dieser Artikel ist noch im Aufbau und bedarf einer Erweiterung. Es würde uns freuen, wenn Du den Artikel Insel Korcula mit Deinem Wissen erweitern und verbessern würdest. Wie Du Dich einbringen kannst, erfährst Du hier.