Pula – Kroatien | Reiseführer für Pula – Kroatien
Werbung
In anderen Sprachen

Pula

Unterkunftssuche

Pula

Pula ist mit 82.000 Einwohnern die größte Stadt Istriens und stellt damit auch das kulturelle, wirtschaftliche und wohl auch politische Zentrum Istriens dar. Gleichwohl ist die offizielle Hauptstadt Pazin.

Auf dem Weg nach Pula werden einem einige landschaftliche und strukturelle Veränderungen auffallen. Die West- und Südküste sind stark auf den Tourismus ausgelegt und vermitteln einen eher kleinstädtischen, aber durchgehend besiedelten Eindruck. Das Hinterland um Pula - vor allem zur Ostküste hin ist deutlich karger und zersiedelter, macht jedoch keinen unwirtlichen Eindruck.

Pula und das Feriengebiet um die Medulin-Landzunge bilden das Zentrum im Süden Istriens. Viele betrachten Pula als die am höchsten entwickelte Stadt der Gespanschaft Istrien, aber auch die Bewohner sind stolz auf die Atmosphäre der Stadt und ihre kulturelle Vielfalt.


Inhaltsverzeichnis

Hier liegt Pula

Mit der Maus kann man in der Karte navigieren. Mit den + / - Buttons oben links kann man die Karten rein- und rauszoomen.

Bildergalerie für Pula

Anreiseempfehlungen nach Pula

Pula-Landkarte.jpg

Per Auto gelangt man von der Umgehungsstraße Poreč-Pula-Rabac über die Abfahrt Richtung Centar/Amphitheater zur Ulica 43, Istarske Divizije. Weiter geradeaus, am Busbahnhof vorbei, sucht man sich einen Parkplatz. Im Zentrum dagegen ist das Parken kostenpflichtig, sonst wird abgeschleppt.

Die Bahnverbindungen sind leider recht spärlich, dennoch spricht nichts dagegen, mit der Bahn nach Pula zu kommen. Nur 9 Züge fahren täglich. Fahrkarten gibt es nur von 8 - 16 Uhr. Bahnfahrten sind aber nur durch Slowenien (Ljubljana ca. 30 Euro einfach), nach österreich oder Italien zu empfehlen, also entlang der Hauptlinie.

Wer mit dem Flugzeug nach Pula anreisen möchte, findet bis Ende Oktober regelmäßige Flugverbindungen. Danach wird der Ort an der Südspitze Istrien nur noch im 2 bis 3 Wochen-Rhythmus angeflogen. Von Deutschland aus hauptsächlich durch Croatia Airlines (Hahn, Frankfurt Main, München, Berlin, Düsseldorf) und Lufthansa (Friedrichshafen, Stuttgart, Hannover, Hamburg, Münster). Am günstigsten fliegen Urlauber im Oktober mit Germanwings von Köln-Bonn aus bei vierwöchigen Buchungfrist rund 160 Euro bei Germanwings. Für Flüge nach Pula können Reisende hier weitere Flugpreis-Angebote durchrechnen.

Hier gibts weitere Tipps zur Anreise nach Istrien.

Anreise mit dem Flugzeug: Flughafen Pula

Satellitenblick auf Pula (Google Maps)

Kurzer Einblick in die Geschichte von Pula

Wappen Pula
Die frühesten Spuren einer Besiedlung wurden wohl vor ca. 35000 Jahren hinterlassen. Die Histrer, ein illyrischer Volksstamm, errichteten um 1700 v. Chr. erste Befestigungen ungefähr beim heutigen Kastell. Pula taucht auch in griechischen Legenden unter dem namen "Polai" (Flüchtlinge) auf. Die Histrer wurden dann 177 v. Chr. durch römische Truppen besiegt und ca. 100 Jahre später erhielt das heutige Pula den Status einer römischen Kolonie.

Das bedeutendste und auffälligste Erbe der Römerzeit ist sicherlich das berühmte Amphitheater, das gut erhalten ist. Nach dem Ende der römischen Herrschaft im Jahre 476, gehörte Pula zum Gebiet von Ravenna, bis 788 das Frankenreich die Kontrolle übernahm. Bis 1331 dauerte diese Epoche, in der unter anderem der Hafen weiter ausgebaut wurde.

Danach gehörte Pula bis 1797 zu Venedig und wurde mehr oder weniger ausgebeutet. Erst unter österreichischer Herrschaft wuchs Pulas Bedeutung, vor allem weil der Hafen kriegstechnisch günstig lag. 1876 entschied der Kaiserhof in Wien, dass eine Bahnstrecke Wien-Pula gebaut werden sollte, die zuerst über den Umweg Ljubljana, 1911 dann aber direkt verlief.

Vom ersten Weltkrieg bis 1945 fiel die Stadt mit dem Vertrag von Rapallo an Italien und wurde 1947 an Jugoslawien (unter Tito) übergeben.


Sehenswürdigkeiten in Pula

Das Amphitheater, die Arena von Pula

Das momumentale römische Bauwerk ist eines der beeindruckendsten istrischen Sehenswürdigkeiten. Angeblich haben gleich 3 römische Kaiser an dieser Arena bauen lassen. Für den Bau des 132m x 105m x 33m großen Ovals wurden massive Marmorblöcke verwendet.

Zur Römerzeit fanden hier die üblichen Gladiatorenwettkämpfe und Tierjagden statt. Die Bausteine der Sitzreihen wurden später teilweise in venezianischen Palästen verbaut. Heute wird das Theater für die verschiedensten Freilichtveranstaltungen genutzt - von Rockkonzerten bis hin zu Boxkämpfen.

Die unterirdischen Gänge mit Ausstellungen können ebenfalls besichtigt werden.


Porta Gemina

Im 2. Jh. wurde um Pula herum ein Mauerring gebaut, der das Amphitheater nicht mit einschloss. Von der Arena ist es aber nicht weit bis zum Porta Gemina in der Carrarina Ulica. Durch das Tor gelangt man in einen hübschen Park, in dem ein neoklassizistisches Bauwerk auffällt - das

  • Archäologische Museum Istriens
  • Adresse: Carrarina ulica 3, 52100 Pula
  • Telefon: 00385 52/ 218-603, 218-609
  • Fax: 00385 52/ 212-415
  • öffnungszeiten: 9-20 Uhr

Es beherbergt Funde aus Wohnhöhlen Istriens und den Kvarner Inseln. 3000 Fundstücke aus der Zeit der Histrer, mit dem Highlight des Schatzes von König Epulon, werden gezeigt.

Das Franziskanerkloster


Kleines römisches Theater

Direkt hinter dem Museum findet man das römische Theater aus dem 2. Jh., das heute als Freilichtbühne dient.


Triumphbogen Porta Herculea (Sergierbogen)

Pul012.jpg
Pul002.jpg

Weiter am Mauerring entlang kommt man zu dem ältesten Bauwerk Pulas (1. Jh. v. Chr.), der Porta Herculea, das zu Ehren des Schutzpatrones von Pula errichtet wurde.

Dieser alte Torbogen führt westlich der Flanaticka in die Altstadt. Der Triumphbogen wurde um 30 v.Chr. vom röm. Gouverneur Salvia Sergius als Baudenkmal für römische Würdenträger errichtet. Im Gebäude rechts neben dem Tor lebte übrigens der Schriftsteller James Joyce, der 1904 als Englischlehrer in Pula arbeitete.



Markthalle in Pula

Pul001.jpg
Medulinmaerz06 038.jpg

Weiter auf der Flanaticka kommt man zum größten Markt Istriens mit einer glasüberdachten Markthalle im Jugendstil. Besonders groß ist die Auswahl an Fisch und anderen Meerestieren, auch Fleisch und Geflügel, Backwaren, Cafes und Restaurants beherbergt dieses mehrstöckige Jugendstilgebäude.

Am Platz vor der Markthalle bieten heimische Erzeuger Gemüse, Obst, Blumen, Honig und vieles mehr an. Ein Standlmarkt mit Textilien, Schuhen, Souveniers und allerlei Krimskrams darf natürlich auch nicht fehlen.

Obwohl es in Pula mittlerweile viele große Einkaufszentren gibt, ist ein Einkauf am Markt immer noch am günstigsten.

Weitere Bilder vom Gemüsemarkt in Pula



Sveti Marija Formosa

In der Sergijevaca liegt eine kleine gotische Kapelle aus dem 15. Jh. Gleich um die Ecke in der Maksimilianova steht die Basilika Sv. Marija Formosa, die allerdings nicht mehr ihrem ehemaligen Erscheinungsbild entspricht, weil wesentliche Bauteile gestohlen oder zum Bau der San-Marco-Kirche in Venedig verwendet wurden. Es sind immerhin noch Mosaike und Wandmalereien zu sehen. Früher soll die byzantinische Basilika ähnlich prachtvoll wie die Basilika in Poreč gewesen sein.


Forum & Augustustempel

Augustustempel und Rathaus
Blick vom Augustustempel

Weiter in der Sergijevaca führt der Weg zum Platz der Republik, auch Forum genannt. In der Mitte des Trg Republice steht der 17 m lange und nur etwas 6 m breite Augustustempel aus dem 1 Jh. n. Chr.

Der Augustustempel am Forum ist der Göttin Roma und dem Kaiser Augustus gewidmet. Er wurde zwischen 2. und 14. Jahr v. Ch. gebaut, als Augustus starb. Seiner Form nach ist er eine der typischen Tempelkonstruktion.

Der Augustustempel diente auch als Getreidesilo. Anfang des 19.Jh. befand sich hier das Museum der Steindenkmäler.

Im Jahr 1944 wurde er während einer Bombardierung fast völlig zerstört. Von 1945 bis 1947 wurde er rekonstruiert.

Heute ist hier eine kleinere Ausstellung von antiken Stein- und Bronzestatuen zu besichtigen.



Dom der Maria Himmelfahrt

Pul004.jpg


Der Dom mit Campanile befindet sich im Zentrum der Stadt Pula neben der Hauptstraße am Hafen. Gebaut wurde der Dom im 4. - 5. Jh. und ist mehrfach dem Feuer zum Opfer gefallen, wurde jedoch immer wieder aufgebaut bzw. rekonstruiert.

Bodenmosaike aus 5. - 6. Jh, Überreste der Kirchenwände vom Anfang des 4. Jh. und die Fenster des Seitenschiffs haben die spätere typisch gotische Form erhalten.

In der zweiten Hälfte des 17. Jh. (1671 - 1707) wurde vor der Kirche der Glockenturm gebaut (für seinen Bau wurden Steinblöcke aus dem Amphitheater entnommen).


Rathaus von Pula

Medulinmaerz06 032.jpg

Das wahrlich geschichtsträchtige Rathaus aus dem Jahr 1296 steht gleich hinter dem Augustustempel. Seit seiner Erbauung wurde es mehrmals restauriert und verändert.

In der venezianischen Regierungszeit war das Rathaus der Fürsten- und Providursitz und ist heute noch der Sitz des Bürgermeisters.


Kathedrale Sveti Marija

Entlang der Fußgängergasse Ulica Kandlerova gelangt man zu dieser Kathedrale aus dem 5. Jh. Die Kirche wurde im 15. Jh. restauriert und um das Hauptportal ergänzt. Der Glockenturm stammt erst aus dem 17. Jh.


Kastell

Pul015.jpg
Pul017.jpg

Die Festung aus dem 13. Jh. steht auf einem der "sieben Hügel" Pulas, wo die ersten Siedlungen der Histrer vermutet werden. Das Kastell wurde nie vollendet und besteht aus einem Aussichtsturm, Wehrmauern, vier Bastionen und einer Zugbrücke. Die heutige Form des Kastells ist stark von Veränderung zu venezianischen (1630) und österreichischen Zeiten (1830) geprägt. Von den Mauern aus hat man eine herrliche Sicht über Pula.


Inseln vor Pula

Webcam in Pula

pula.jpg

Wetter in Pula

Hier sieht man das aktuelle Wetter in Pula und eine Wettervorhersage für die nächsten Tage in Pula. Zudem kann man anhand der Klimatabelle von Pula eine Übersicht über durchschnittliche Sonnenstunden und die Regenwahrscheinlichkeit in der Region von Pula ablesen.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage in Pula

RSS feed konnte von http://adriaforum.com/tools/weather/weather/table2.php?city=pula&lang=de&type=rss nicht geladen werden!

Klimatabelle von Pula

Klima in Pula
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Max. Temperaturen
8
10
12
16
21
25
29
28
24
19
14
10
Min. Temperaturen
2
3
5
8
12
15
18
18
15
11
7
3
Sonnenstunden
4
4
6
7
6
10
11
10
8
6
4
3
Regentage
7
6
7
7
6
5
4
4
5
7
9
9
Wassertemperatur Adria
11
10
11
13
17
21
23
24
22
19
16
13


Unterkünfte in Pula

Hotels in Pula

Als größte Stadt Istriens verfügt die Region Pula auch über ein sehr großes Hotelangebot. Im Folgenden einige Hotels aus Pula. Die komplette Übersicht an Hotels finden sich hier.

>> Online buchbare Hotels in Pula findet man hier.

  • in der Stadt Pula
(?)-Sterne: Hostel Pula in Pula | Hostel Puntizela in Pula |


Ferienanlagen in Pula


>>Online buchbare Ferienanlagen in Pula findet man hier.

Camping Pula

Die Region Pula und Medulin ist bekannt für ihre vielen Campingplätze. Hier eine kleine Auswahl an Campingplätzen in Pula. Weitere Camps in Pula finden sich hier.

Eine Übersicht aller Campingplätze und Beschreibungen dazu findet man auf der reinen Campingseite. Dort bitte bei weiteren Informationen weiterschreiben.

Private Unterkünfte in Pula



Apartment A08R6 – Pjescana Uvala Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Segeln, Sightseeing
  • 150m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Felsiger Strand, Kiesstrand

Details


Apartment A00S8 – Fazana Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Reiten, Sightseeing, Tauchen
  • 400m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Kiesstrand

Details


Apartment A08J9 – Premantura Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Schwimmen, Sightseeing
  • 500m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand

Details


Apartment A0OVN – Pula Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Schwimmen, Shopping, Sightseeing
  • 1000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Sandstrand, Felsiger Strand, Betonstrand

Details


Apartment A0EQR – Premantura Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Reiten, Tauchen
  • 300m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Felsiger Strand, FKK, Kiesstrand

Details


Apartment A07CT – Fazana Istrien
  • Schiffsausflug, Beach Volleyball, Fußball, Golf, Radfahren, Schwimmen, Segeln, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 700m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Kiesstrand

Details


Apartment A01E2 – Pula Istrien
  • Schiffsausflug, Fitness-Studio, Golf, Bowling, Minigolf, Radfahren, Schwimmen, Surfen, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 30m zum Strand
  • Strand: Kiesstrand, Natürlicher Strand, Felsiger Strand, Feinkiesstrand

Details


Apartment A0E1B – Fazana Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Sightseeing
  • 900m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Feinkiesstrand, Kiesstrand

Details


Apartment A0VBL – Vodnjan Istrien
  • Shopping, Sightseeing
  • 700m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Felsiger Strand

Details


Apartment A07SF – Fazana Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Schwimmen, Sightseeing, Tauchen
  • 300m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Betonstrand, Kiesstrand

Details

>> Weitere Apartments in Pula finden sich hier.

Sport & Freizeit in Pula

Einkaufen

Juwelier "Lui"
Forum-Aufkleber "Lui"
  • Shoppen kann man am besten an der Flanaticka Ulica und im Kaufhaus Istra, Dalmatinova Ulica.
  • Schöne Schmuckstücke gibt es bei "Lui" in einem kleinen Schmuckladen, gleich links hinter dem Sergierbogen. An der Eingangstür prangt ein Forums-Aufkleber!
  • Es gibt mittlerweile auch große Einkaufszentren an der Peripherie von Pula. Großteils Lebensmittel haben beispielsweise Billa, Mercator, Plodine und Getro. Ein Riesenmarkt, in der Art wie bei uns Hornbach, ist der 2005 eröffnete Pevec. Es gibt sogar Möbel, aber auch Lebensittel und Dinge des täglichen Bedarfs in diesem Einkaufszentrum.


Tauchen & Fischen

  • Wichtiger Tip für Kroatien-Neulinge: Für das Tauchen OHNE Begleitung einer Tauchbasis wird eine Jahresgebühr von 370 Euro pro Person erhoben. Vorsicht, es wird kontrolliert!!! Tauchgeräte an Bord genügen für eine empfindliche Strafe.
  • A Turizam, Kandlerova 24
  • DelfinTurist, Trg Sv Tome
  • Diving Center Orca, Hotel Histria, Punta Verudela b.b., 52000 Pula, Website, e-Mail
  • Diving Center Puntižela, Autocamp Puntižela, Štinjan, 52000 Pula, Website, e-Mail
  • Oxy - Gliman d.o.o., Kochova 3, 52100 Pula, Website, e-Mail

Bootstouren

  • Am Kai beim Tito-Park werden diverse Touren, z.B. nach Venedig, angeboten.

Rundflüge

Siehe auch: Flughafen Pula

Marinas

Blueflag-Strände in Pula

  • Plaza Brioni - 200 Meter langer Felsstrand mit Badeplateaus, ca. 6 km vom Stadtzentrum.
  • Plaza Ambrela - 160 Meter langer Kieselstrand mit einigen Felsabschnitten in Verude
  • Plaza Histria - 200 Meter langer Felsstrand mit Badeplateaus, ca. 6 km vom Stadtzentrum.


Restaurantempfehlungen für Pula

Eine Übersicht aller Restaurants und Beschreibungen dazu findet man auf der reinen Restaurantseite. Dort bitte bei weiteren Informationen weiterschreiben.

Einige der vielen Restaurants, Bistros und Cafehäuser in Pula

einfach und günstig:

gehoben:

Cafehäuser

  • Cafe Forum, Forum
  • Cafe Coco, Trg Sv Tome
  • Galerija Cvajner, Forum: extravagantes Cafe mit internationaler Kunst im Jugendstil-Flair

Weggehen in Pula

  • Kino Zagreb, Giardini 1, - ausländische Spielfilme mit Untertiteln
  • Café/Bar Etna, Sergijevaca
  • Nightclub und Spielcasino im Hotel Histria in Pula, Verudela


Veranstaltungen in Pula und Umgebung

Tourismusverband in Pula

Forum 3
52100 Pula
Tel.: +385 (52) 212-987
Fax: +385 (52) 211-855
E-Mail: tz-pula@pu.t.com.hr
http://www.pulainfo.hr

Ausflugsziele in der Umgebung von Pula

Aufgrund der zentralen Lage Pulas lassen sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Istriens gut erreichen.

Weitere Freizeitangebote und Ausflugsziele in Kroatien findest du hier

Persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu Pula

Hier findet man persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu Pula. Bitte nur sachliche Bewertungen schreiben. Anonyme Beiträge können gelöscht werden. Bitte schreibe hinter Deinem Beitrag Deine Signatur oder Namen rein.

Allgemeine Erlebnisse

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Was hat mir besonders gut gefallen

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Was hat mir weniger gut gefallen

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Reiseberichte zu Pula

Hier finden sich Reiseberichte zu Pula von ehemaligen Urlaubern aus Pula

Weitere Reiseberichte zu Pula finden sich auf Reiseberichte-Kroatien.de

Hast Du auch einen Reisebericht zu Pula geschrieben? Hier kannst Du ihn veröffentlichen.

Videos zu Pula

Hier findest Du eine Auswahl von Reisevideos zu Pula. Die Videos zu Pula werden von dem Videoportal CroVideos.com bereitgestellt.

Aktuelle Beiträge aus dem Forum zu Pula

Noch Fragen zu Pula? Dann hilft das Forum weiter. Hier eine Auswahl der letzten Beiträge zu Pula.

RSS feed konnte von http://www.adriaforum.com/kroatien/external.php?rss_keyword=Pula&searchby=posttitle nicht geladen werden!

Hilfreiche Links



Dieser Artikel ist noch im Aufbau und bedarf einer Erweiterung. Es würde uns freuen, wenn Du den Artikel Pula mit Deinem Wissen erweitern und verbessern würdest. Wie Du Dich einbringen kannst, erfährst Du hier.