Qualle – Kroatien | Reiseführer für Qualle – Kroatien
Unterkünfte in Kroatien
Kroatien Anzeigen

Qualle

Unterkunftssuche

..... Qualle .......

Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie Qualle

Wo lebt die Qualle

Die Spiegelequalle kommt in den uferfernen Freiwasserbereichen des Mittelmeeres vor. (Pelagial)

Wissenswertes über die Qualle

Allgemeines

Quallen gehören zu den Nesseltieren, wie manch ein Urlauber schon recht schmerzhaft erleben musste. Wie Gelantine sehen sie aus und fühlen sich so auch fast an. Der Quallenkörper besteht zu 99% aus Wasser. Die meisten von ihnen besitzen mehr oder minder lange Tentakeln, die mit Nesselzellen ausgestattet sind. Berührt man einen Fortsatz der Nesselzellen, platzt im inneren eine Nesselkapsel auf, diese stülpt den mit giftigem Sekret besetzten Nesselfaden nach außen. Dieser Vorgang geschieht mit einem Druck von 150 bar und zählt somit zu den schnellsten Reaktionen im Tierreich. Quallen erreichen eine Geschwindigkeit von 10 Km/h während sie schwimmen. Sie tun dies mit Hilfe des Rückstoßprinzips, durch eine zusammenziehende Bewegung des Schirmes, wird nach unten Wasser ausgestoßen.

Aussehen

Die Spiegeleiqualle (Cotylorhiza tuberculata) s.o. findet man in der Ordnung der Wurzelmundquallen. Ihr meist weißlicher Schirm kann bis zu 35 Zentimeter erlangen, eine gelbe Erhebung die stark an ein Spiegelei erinnert befindet sich in der Mitte. Neben acht zentralen Armen besitzt sie noch viele kleine, die alle in violett-weißlichen Verdickungen enden.

Nahrung

Die Spiegeleiquallen ernähren sich von dem winzigen Plankton.

Fortpflanzung und Entwicklung

Die Quallen vermehren sich getrenntgeschlechtlich. Paarungsbereite Männchen kann man an den langen mit weißen Samen gefüllten Kanälen einiger Tentakeln erkennen. Die Befruchtung findet im Weibchen statt, nachdem das Männchen seinen Samen in das Wasser abgegeben hat. Es entstehen kleine Larven die vom Weibchen ausgeschieden werden. Sie sinken zu Boden und werden dort zu fest verankerten Polypen. Wenn genügend Nahrungsangebot vorliegt, schnürt der Polyp einen Teil von sich ab. Dieser freischwebende Teil entwickelt sich zu einem weiteren Quallenstadium.

Aktuelle Beiträge aus dem Forum zu Qualle

Noch Fragen zu Qualle? Dann hilft das Forum weiter. Hier eine Auswahl der letzten Beiträge zu Qualle.

Hilfreiche Links

Dieser Artikel ist noch im Aufbau und bedarf einer Erweiterung. Es würde uns freuen, wenn Du den Artikel Qualle mit Deinem Wissen erweitern und verbessern würdest. Wie Du Dich einbringen kannst, erfährst Du hier.