Unterkünfte in Kroatien
Kroatien Anzeigen

Katzenhai

Unterkunftssuche

In der Adria leben für den Menschen ungefährliche Katzenhaie.

Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie vom Katzenhai

Wo lebt der Katzenhai

Die Katzenhaie Scyliorhinidae gehören mit rund 90 Arten zu den Grundhaien, zu denen sich auch der Seidenhai, Tiegerhai und der Bullenhai zählen. Katzenhaie kommen in den warmen bis kühleren Meeren vor, lediglich in den Polarmeeren haben sie sich nicht angesiedelt. Ihr Lebensraum beinhaltet Wassertiefen der Flachwasserzone und dem Bodengewässer der Küstenbereiche.

Wissenswertes über den Katzenhai

Aussehen

Die großen gelblich bis grünlichen Augen tragen eine senkrechte katzenähnliche Pupille. Dieser Umstand war der Anstoß dem Hai diesen Namen zu geben. Das Auge hat eine Nickhaut und wird mit dem unteren Augenlid verschlossen.

Die Haie sind braun- sandfarbig gefärbt und tragen interessante Muster. So sind Längsstreifen, kettenartige dunkle Muster, Sättel und dunkle bis helle Partien zu sehen. Auf dem Rücken befinden sich zwei Rückenflossen( Finnen )wobei die erstere, im Gegensatz zu anderen Haiarten, auf der gleichen Höhe der Bauchflosse liegt. Eine Ausnahme bildet der Einflossen- Katzenhai dem die erste Rückenflosse fehlt. Die Schwanzspitze ist klein, recht lang und nur wenig aufragend. An der Unterseite des lang gestreckten Körpers befinden sich die Afterflossen. Gut zu erkennen sind die am Kopf liegenden Nasengruben.

Nahrung

Zur Nahrung der Haie gehören Fische, andere kleinere Haie, Krebse sowie Weichtiere. Es handelt sich bei den Katzenhaien um reviertreue nachtaktive Jäger.

Fortpflanzung und Entwicklung

Die Katzenhaie gehören zu den Eier legenden Haiarten. Die Eiablage geschieht meist im Frühjahr, oder Frühsommer. Geschlechtsreif wird der Großgefleckte Katzenhai(siehe Bild oben)mit einer Länge von ca 50 cm. Bei der Paarung umschlingt das Männchen mit dem Schwanz das Weibchen. Es entwickeln sich 18 bis 20 Eier im Leib des Haiweibchens. Die 10 bis 13 cm großen Eier erinnern an kleine Taschen, die an jeder Ecke eine kleine Schlinge haben. Diese Schlinge lässt das Weibchen bei der Geburt aus der Geschlechtsöffnung hängen, bis sie sich an einer Pflanze verfängt und das Ei somit nach außen zieht. Nach 7-9 Monaten schlüpfen die ca 16 cm großen jungen Katzenhaie.

Nutzen

Er ist ein wohlschmeckender Speisefisch.

Aktuelle Beiträge aus dem Forum zu Katzenhai

Noch Fragen zu Katzenhai? Dann hilft das Forum weiter. Hier eine Auswahl der letzten Beiträge zu Katzenhai.

RSS feed konnte von http://www.adriaforum.com/kroatien/external.php?rss_keyword=Katzenhai&searchby=posttext nicht geladen werden!

Hilfreiche Links