Labin in Istrien – Kroatien | Reiseführer für Labin in Istrien – Kroatien
Werbung

Labin in Istrien

Unterkunftssuche

Labin

Labin besteht eigentlich aus drei Teilen: Der Altstadt von Labin, der Vorstadt Podlabin, einer ehemaligen Kohlezeche und dem Badeort Rabac am Meer. Labin liegt auf einem gut 300 Meter hohen Hügel und ist ein idealer Ausgangspunkt sowohl für Ausflüge ins istrische Hinterland mit diversen historischen Stätten als auch nach Rabac ans Meer mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.


Inhaltsverzeichnis

Hier liegt Labin in Istrien

Mit der Maus kann man in der Karte navigieren. Mit den + / - Buttons oben links kann man die Karten rein- und rauszoomen.

Bildergalerie für Labin

Anreiseempfehlungen für Labin

Von Podlabin (Unter- oder Neulabin) kommend, fährt man durch den Kreisverkehr die 2. Ausfahrt raus Richtung Labin / Rabac und man gelangt an eine Straßeneinmündung. Halblinks führt diese Hauptstraße ca. 4 km weiter nach Rabac. Rechts biegt man ab auf eine leicht steile Straße - die Ulica Negrija - hinauf in die Altstadt Labin.

Der Busbahnhof liegt in Podlabin am Trg 2. Maja. Verbindungen von früh morgens bis 22.00 Uhr nach Pula, bis 21.00 Uhr nach Rijeka, Rovinj und Split. Über die Ulica Negrija und die Ulica Sv Katerina erreicht man einen größeren Parkplatz.

Geschichte von Labin/Albona

Wappen von Labin
Der Name Albona oder Alvona ist wahrscheinlich illyrisch-keltischen Ursprungs und deutet darauf hin, dass mindestens ab dem 4. vorchristlichen Jahrhundert eine feste Siedlung auf dem Gebiet der heutigen Altstadt bestanden haben muss. Funde aus der Jungsteinzeit und aus der Bronzezeit lassen aber auch vermuten, dass schon lange vorher auf dem günstig gelegenen Hügel gesiedelt wurde.


Ab 177 v.Chr. kam Labin unter römische Herrschaft und wurde der Provinz Illiricum zugeschlagen. Das älteste erhaltene schriftliche Dokument der Stadt - die steinerne Inschrift RES REPUBLICA ALBONESSIUM - stammt ebenfalls aus der römischen Zeit (3. Jh. n.Chr.). Nach dem Fall des weströmischen Reiches im Jahre 476 n.Chr. stand Labin in den nächsten Jahrhunderten unter verschiedenen Herrschaften. Nacheinander kamen und gingen Ostgoten, Byzantiner, Langobarden, erneut Byzantiner und schliesslich die Franken. Ab 902 n.Chr. und bis 1207 n.Chr. war Labin Teil des Deutschen Reiches, wobei die politische Gewalt in dieser Zeit in Istrien und damit auch in Labin meist Adelsfamilien aus Kärnten ausübten. Ab 1207 und bis 1420 hatte dann der Patriarch von Aquileia (nördlich von Venedig gelegen) in Labin und Umgebung das Sagen, bevor mit der Eingliederung in die Republik Venedig (am 3. Juli 1420) eine neue Zeitrechnung begann. Die fast 400 Jahre venezianischer Herrschaft bescherten der Stadt einen enorm wirtschaftlichen Aufschwung und auch die meisten der heute noch sichtbaren Baudenkmäler in der Altstadt. Mit dem Untergang der Seerepublik 1797 folgte ein kurzes Gastspiel der Franzosen unter Napoleon, bevor Labin ab 1813 zusammen mit ganz Istrien österreich zugeschlagen wurde. Im 19. Jh. setzte ein erneuter wirtschaftlicher Aufstieg in der Stadt ein, der unter anderem durch die Ausbeutung der Kohlevorkommen in und um Labin verursacht wurde. Nach dem Ersten Weltkrieg (1918) und dem Zerfall des österreichischen Vielvölkerstaates wird Labin ein Teil von Italien und bleibt es bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945. Zwischen 1945 und 1991 gehört Labin zu Jugoslawien und seit 1991 zur Republik Kroatien.

Sehenswürdigkeiten in Labin

Mit ihren stolzen Renaissance- und Barockpalästen, steilen Gassen und vielen malerischen Winkeln ist das alte Labin geradezu das Paradebeispiel einer istrischen Burgstadt. Kaum woanders findet man eine solche Mischung aus Architektur und kulturhistorischen Denkmälern, sowie den zahlreichen Ateliers verschiedener Künstler. Die Altstadt ist nur zu Fuß erkundbar.

Altstadt

Der Altstadtplatz Titov Trg ist ein hervorragender Augangspunkt für einen Rundgang. Am Platz selbst findet man einige gemütliche Bars und Lokale. Von hier aus kann man beispielsweise am Setaliste San Marco entlang um die Stadt herum zur Fortica, oder durch das alte Stadttor auf den Stari Trg schlendern. Der eigentliche Zugang zur Altstadt ist das Tor St. Florus mit dem alten Labiner Wappen und dem venezianischen Löwen aus dem Jahr 1589.

Tor Sv. Flor

Tor St. Florus

Der eigentliche Eingang zur Altstadt ist das Tor Sv. Flor (Sankt Florus). Erbaut im Stil der Hochrenaissance im Jahre 1589. Oberhalb des Tores sind das Labiner Wappen und der venezianische Löwe zu sehen.





Battiala-Lazzarini-Palast

Battiala-Lazzarini Palast

Der Barockpalast der Familie Battiala-Lazzarini aus dem 18. Jahrhundert beherbergt heute ein Volksmuseum, das man unbedingt gesehen haben sollte. Im Erdgeschoss befindet sich das Lapidarium mit vorwiegend römischen Fundstücken, wie Grabsteinen, Inschriften und Amphoren. Handwerksgeräte, Trachten und Alltagsgegenstände aus verschiedenen Jahrhunderten findet man ebenfalls im Erdgeschoss. Im ersten Obergeschoss findet man Ausstellungen einheimischer Künstler. Den restaurierten Festsaal kann man im zweiten Obergeschoss besichtigen. Eine besondere Attraktion erwartet den interessierten Besucher im Untergeschoss. Dort wird anhand einer kleinen Bergbausammlung, einschließlich einer getreuen Nachbildung eines Stollens und allerhand Arbeitsgerät, der Kumpel - ein wichtiges Kapitel aus der Wirtschaftsgeschichte von Labin - wieder lebendig.

Scampicchio-Palast

Scampicchio Palast

Der Renaissancepalast der Adelsfamilie Scampicchio wurde 1570 von Baltasare (Baldo) Scampicchio errichtet. Er ist neben einer Landvilla in Podlabin und der Familienkirche Hl. Antonius von Padua (in der Nähe der Gemeindeverwaltung am Titov Trg) Zeugnis des sozialen Aufstiegs der Familie. Dieser begann in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts mit herausragenden militärischen Leistungen des Vaters von Baltasare, Matteo Scampicchio. Matteo, Urenkel des 1420 von Rijeka nach Labin eingewanderten Baldo Scampicchio, kämpfte als Kommandant in den Jahren 1533/34 auf Seiten der Republik Venedig gegen den Habsburger Kaiser und spanischen König Karl V. Dafür wurde er im Jahr 1553 mit dem Adelstitel �??Cavalliere e Conte Palatino�?? ausgezeichnet, der sich in der Folge auf alle Nachkommen vererbte. Einige Jahre zuvor, 1535, hatte sich Matteo bereits ein kleineres, aber zentral gelegenes Stadthaus gebaut. Dieses Haus, die Casa Scampicchio, befindet sich stadtauswärts links kurz vor dem Stadttor neben dem Uhrenturm. An beiden Gebäuden, sowohl an der Casa als auch am Palazzo Scampicchio, sind das Familienwappen - ein Vogelflügel mit Krallen - , sowie eine Jahreszahl und die Initialen des jeweiligen Erbauers angebracht. Der Palazzo Scampicchio weist als Besonderheit eine Privatkapelle auf, die durch einen über der Straße verlaufenden Gang und einem Fenster mit der angrenzenden Kirche Maria Empfängnis verbunden ist. Das Recht für den Bau dieser Konstruktion wurde im Jahr 1580 durch Papst Urban VIII erteilt, weil sich die Familie Scampicchio bereit erklärt hatte, ein angrenzendes Privatgründstück für den Bau eines neu zu errichtenden Chores der Kirche zu überlassen. Das Recht zur Nutzung der Privatkapelle wurde 1735 von Papst Clemens XII erneuert, allerdings mit der Auflage, das Fenster in der Seitenmauer der Kirche zu vergittern. Der Palazzo Scampicchio ist im Verzeichnis der kroatischen Kulturdenkmäler eingetragen und steht unter Schutz.

Pfarrkirche Mariä Geburt - (Crkva Rodenja Blazene Djevice Marije)

Pfarrkirche Mariä Geburt

Die Kirche wurde Anfang des 15. Jahrhunderts in gotischem Stil erbaut und im 16. Jahrhundert gründlich restauriert. Die Fassade schmückt eine schöne Fensterrose. Die barocke Büste verkörpert Senator Antonio Bollani, der sich im Kampf gegen die Türken profilierte. Im hellen Innenraum sind schöne Bilder venezianischer Maler zu sehen. Zuletzt wurde sie im Jahr 1993 aufwendig restauriert. In Inneren finden sich mehrere Marmoraltäre aus dem 17. Jahrhundert, darunter einer mit den Reliquien des hl. Justus aus dem Jahr 1664. Das bedeutendste Bild ist wohl das Altarbild der Muttergottes vom Karmel von Jacopo Negriti, auch bekannt als Palma der Jüngere. Direkt neben der Kirche bedindet sich im Anschluss an die Kapelle des Hl. Stephan der Barockpalast der Familie Battiala - Lazzarini aus dem 18. Jahrhundert.

Glockenturm

Venezianischer Glockenturm

Der 35 Meter hohe venezianische Glockenturm aus dem Jahr 1623 bietet einen traumhaften Rundblick auf die Labiner Gegend. Er ist schon von weitem als Mittelpunkt der Stadt zu erkennen.





Stadtpalast

Stadtpalast

Am großen Hauptplatz Crc oder Crcak steht der Stadtpalast, in dem heute die Gemeindeverwaltung sitzt. Das Vorbild für diesen Bau aus der Zeit um die Jahrhundertwende waren die italienischen Renaissance-Paläste, wie man an den rundbogigen Arkaden und dem Bossenmauerwerk erkennen kann.




Stadtloggia

Stadtloggia

Gegenüber des Stadtpalastes steht die 1662 errichtete Stadtloggia. Hier wurde in der Vergangenheit das öffentliche Leben geführt, Recht gesprochen, Gesetze erlassen. Die Bauern tanzten hier jeden Sonntag und an den Markttagen. Vor der Loggia befand sich auch der Schandpfahl.


Theater

Schräg gegenüber des Stadtpalastes steht das Theater von Labin. Die Fassade mit Rundbogenfenstern und Dreiecksgiebel schaut eher aus wie eine Kirche.

Kastell

Ganz oben auf dem Berg, am höchsten Punkt der Stadt, stand früher das Kastell. Heute erkennt man nur noch die Überreste einer romanischen Kirche.

Palast Frankovic - Vlacic

In diesem alten Palast informiert eine Ausstellung über das Lebenswerk des protestantischen, aus Labin gebürtigen Gelehrten Matija Vlacic, besser bekannt als Matthias Flacius Illyricus.



Kirche der Hl. Gottesmutter von Karmel

Kirche der Hl. Gottesmutter von Karmel

Crkva Sv. Marije Od Karmela - aus dem Jahre 1615.

Heute Galerie und Ausstellungsraum des Labiner Künstlers und Malers Vinko Saina.



Sankt Stephanskirche

Sankt Stephanskirche

Aus dem 17. Jahrhundert





Wetter in Labin in Istrien

Hier sieht man das aktuelle Wetter in Labin in Istrien und eine Wettervorhersage für die nächsten Tage in Labin in Istrien. Zudem kann man anhand der Klimatabelle von Labin in Istrien eine Übersicht über durchschnittliche Sonnenstunden und die Regenwahrscheinlichkeit in der Region von Labin in Istrien ablesen.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage in Labin in Istrien

RSS feed konnte von http://adriaforum.com/tools/weather/weather/table2.php?city=pula&lang=de&type=rss nicht geladen werden!

Klimatabelle von Labin in Istrien

Klima in Labin in Istrien
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Max. Temperaturen
8
10
12
16
21
25
29
28
24
19
14
10
Min. Temperaturen
2
3
5
8
12
15
18
18
15
11
7
3
Sonnenstunden
4
4
6
7
6
10
11
10
8
6
4
3
Regentage
7
6
7
7
6
5
4
4
5
7
9
9
Wassertemperatur Adria
11
10
11
13
17
21
23
24
22
19
16
13


Ausflugsziele in der Umgebung

Sehenswerte Orte in der Nähe sind: Rabac, Pula, Pazin, Lovran und Opatija. Weitere kleinere Orte, wie z.B. Barban, Plomin, Gračišće, Skitača, Šumber, Kršan, Pićan, Sveta Marina, Trget, Ravni, Drenje, Sveta Marina und die Halbinsel Koromačno, liegen in näherer Umgebung und laden zur Besichtigung ein.

Restaurantempfehlungen für Labin

einfach und günstig

  • Velo Kafe:
    Velo Kafe

Pizzeria, Cafe und Treffpunkt am Abend auf dem belebten Hauptplatz, empfehlenswert sind die leckere und gutbelegte Steinofenpizza für 25 - 40 Kuna, sowie diverse Fleisch- und Fischgerichte, wie: Fusilli oder Gnocchi mit Wildsauce, Beefsteak vom Grill oder in grünem Pfeffer, Scampi vom Grill oder nach Buzara-Art, Kalamare.




  • Bistro Bar Spider: Bistro mit jungem Publikum


  • Konoba Rogocana: Ein landestypischer Gasthof (Familienbetrieb).

Zu finden, wenn man von der Altstadt Labin kommend in Richtung Sv. Marina / Ravni fährt, aber dort nicht abbiegt, sondern dem Straßenverlauf folgend noch etwa 500 Meter weiterfährt und dann bei der ersten Straße rechts einbiegt, nach ca. 300 Meter. Der Chef des Hauses kocht hier persönlich für seine Gäste. Eine schöne Terasse im typischen istrianischen Stil, mit einem herrlichen Rundblick auf die umliegenden Dörfer von Labin. Der Sonnenuntergang von dieser Terasse aus betrachtet - ein Traum. öffnungszeiten: 17 - 24 h. Spezialitäten: Rogocana Platte, Nudeln mit Meeresfrüchten, Schnitzel Rogocana


  • Pizzeria Fianona in Labin Presika

Hier kann man unter 54 verschiedenen Pizzen wählen. Reich belegt und sehr lecker. Kleine Preise für große Pizzen. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Wirklich eine Topp-Adresse für Pizzafans !!! Auch die Getränke sind hier so günstig wie kaum wo. Alkoholfrei 0,3 um 10 Kuna!!!

gehoben

  • Due Fratelli: Im Wald zwischen Rabac und Labin gelegen, in Richtung Ripenda. Ein landestypischer Gasthof - Konoba. öffnungszeiten: 12 - 23 Uhr. Besondere Spezialitäten: Fisch aus eigenem Fang, Meeresfrüchte.


  • "VILLA CALUSSOVO"
    Villa Calussovo

Romantisches Landrestaurant bei Labin-Rabac "VILLA CALUSSOVO"


Traditionelle istrische Küche mit traumhaftem Blick in wunderschöner Umgebung. An Freitag- und Dienstagabenden traditionelle Live Musik.

Hier geniessen Sie mitten im Grünen nur 3,5 km von Rabac entfernt - aber Sie sind mitten im Grünen auf einem schönen Landgut, die Küche bietet alle Spezialitäten, für die Istrien bekannt ist.

Herzlicher Familienbetrieb.


Wegbeschreibung:

Von Labin kommenend nach Rabac bereits nach 800m in der ersten Kurve nach "Ripenda" links hoch, immer geradeaus und den Schildern nach "Calussovo" folgend.


  • Restaurant Marina:
    Marina Restaurant

Sehr gutes und empfehlenswertes Restaurant mit guter Küche und gehobener Preisklasse: Der Besitzer kocht selbst und war jahrelang in der Schweiz tätig. Empfehlenswert sind die istrische Paella für 2 Personen, sowie verschiedene Fleisch-, Fisch- und Muschelgerichte. Das Lokal liegt an der Hauptstraße in Podlabin (Neu - oder Unterlabin)

für Feinschmecker

  • Dubrova: Hier wird echte Gourmetküche in einem alten Landsitz geboten.

Wo kauft man gut ein

Fleisch und Wurstwaren

  • Bei Loris Lizul in Podlabin.

Von Labin aus kommend durch den Kreisverkehr nach der 1. Ampel rechts.

  • Bei Boris in Podlabin

In der Nähe der Markthallen in Podlabin

Wein

  • Bei Ksenija und Dennis

Im Supermarkt in Kature in der Nähe des Krankenhauses in Podlabin

Backwaren

  • Bäckerei (Pekara)

Neben der Metzgerei Boris in Podlabin

Pekara "Fontic", AltLabin, über den großen Platz in die Strasse Sveti Katarina, rechts (es gibt auch Wurst, Käse, andere Kühlwaren, und Vieles mehr, ein praktischer "Tante-Emma"-Laden)

Marktgebäude

  • In Podlabin

Täglich frisches Gemüse, Obst, Fleisch, Wurst, Fisch, Brot, Gewürze, Schnaps, Honig usw.

Unterkünfte in Labin in Istrien

Hotels in Labin in Istrien

Ferienanlagen in Labin in Istrien

Camping in Labin in Istrien

  • Camping Sveta Marina An einer großen Kiesbucht gelegener Campingplatz mit Tauchbasis, ca. 12 km südlich von Labin. Die steil abfallende Felsküste bietet hier vielfältige Tauchmöglichkeiten. Kapazität der Camping-Anlage: ca. 750 Personen.
  • Weitere Informationen zu Camping Sveta Marina

Private Unterkünfte in Labin in Istrien



Apartment A0IDK – Labin Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Klettern
  • 7000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Feinkiesstrand, Sandstrand, Felsiger Strand, FKK

Details


Apartment A0856 – Labin Istrien
  • Schiffsausflug, Minigolf, Gleitschirmfliegen, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Sightseeing, Tauchen, Tennis
  • 7000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Feinkiesstrand, Felsiger Strand, FKK, Betonstrand, Kiesstrand

Details


Apartment A064H – Nedescina Istrien
  • Schiffsausflug, Klettern, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Segeln, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 12000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Sandstrand, Felsiger Strand, FKK, Betonstrand

Details


Apartment A0D0G – Strmac Istrien
  • Schiffsausflug, Radfahren, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Fußball, Minigolf, Surfen, Angeln, Volleyball, Shopping, Joggen, Wasserski, Fitness-Studio, Golf, Gleitschirmfliegen, Segeln
  • 7000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Sandstrand, Felsiger Strand, FKK, Kiesstrand, Betonstrand, Stadtstrand

Details


Apartment A08SF – Labin Istrien
  • Schiffsausflug, Fitness-Studio, Minigolf, Radfahren, Schwimmen, Segeln, Surfen, Shopping, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 5000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Felsiger Strand, FKK, Kiesstrand

Details


Apartment A0LK3 – Labin Istrien
  • Schiffsausflug, Schwimmen, Sightseeing, Tennis
  • 7000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Feinkiesstrand, Sandstrand, Felsiger Strand, FKK

Details


Apartment A046U – Strmac Istrien
  • Klettern, Radfahren
  • 7000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Felsiger Strand, Kiesstrand

Details


Apartment A03G3 – Nedescina Istrien
  • Schiffsausflug, Bowling, Schwimmen, Segeln, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 9000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand

Details


Apartment A0FB2 – Labin Istrien
  • Schwimmen, Sightseeing, Reiten, Joggen, Angeln
  • 15000m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand

Details


Apartment A022I – Duga Luka Istrien
  • Schiffsausflug, Fitness-Studio, Bowling, Minigolf, Gleitschirmfliegen, Radfahren, Schwimmen, Segeln, Surfen, Sightseeing, Tauchen, Tennis, Wasserski
  • 50m zum Strand
  • Strand: Natürlicher Strand, Feinkiesstrand, Felsiger Strand

Details

>> Weitere Apartments in Labin in Istrien finden sich hier.

Sport und Freizeit in Labin

In Ravni gibt es im Frühjahr und Herbst ideale Bedingungen für Windsurfer. Des Weiteren gibt es in Ravni und in der Sveta Marina die Möglichkeit Tauchsport zu erlernen / auszuüben.

  • "MZ" Diving Center, Ulica 1. Negri 3, Labin, [1], e-Mail

Ein größeres Angebot für Sport und Freizeit gibt es in Rabac.

Badestrände in der Ferienregion Labin

Entlang der Küste bis Ravni findet man herrliche, teilweise einsame Kiesel- und Felsstrände, sowie schöne Buchten, die man leicht mit dem Auto erreichen kann. Das Wasser an diesen Stränden ist kristallklar, supersauber und hat einen hohen sanitären Reinheitsgrad.


Blueflag-Strände in der Region Labin - Rabac

  • Plaza Girandella

Kiesel- und Felsstrand, ca. 2 km vom Ortszentrum.

  • Plaza Lanterna

Felsstrand, ca. 1 km vom Ortszentrum

  • Plaza Maslinica

öffentlicher Kies-/Sandstrand, der auch von den Gästen der umliegenden Hotels benutzt wird.

Weggehen in Labin

Zum Weggehen empfiehlt es sich auch Rabac zu besuchen.

  • Disco Zeus: in Podlabin am Busbahnhof
  • Velo Kafe: Morgens trinkt man hier seinen Kaffee, abends speist man hier und in den späteren Abendstunden können Freunde alter Rockklänge hier die Musik genießen.


Veranstaltungen in Labin


Kulturelle Festtage in Labin

  • Labiner Konti: findet Mitte Juli statt. Labin feiert mit traditionellen Tänzen und Musik ein großes Folklorefest.
  • Labin Art Republika: Von Ende Juni bis Ende August verwandelt sich diese malerische und eine der schönsten Städte Istriens jeweils donnerstags und freitags von 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr in Labin Art Republika, einem Ort mit großen Ereignissen: die Steinkohlengrube, die Maler, die Bildhauer, mit den Schauspielern, Sängern, Musikern, Rebellen, Tänzen und Aufführungen auf den Stadtmärkten. Es gibt über dreißig unvergessliche Attraktionen.

Labin Art Republika ist ein Projekt des Kulturangebots in der Altstadt von Labin. An jedem Mittwoch und Donnerstag von 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr verwandelt sich diese malerische und zugleich eine der schönsten Städte Istriens in Labin Art Republika - ein Ort mit großen Ereignissen: die Steinkohlengrube, die Maler, die Bildhauer, mit den Schauspielern, Sängern, Musikern, Rebellen, Tänzen und Aufführungen auf den Stadtmärkten. Es gibt über 30 unvergessliche Attraktionen.

Der Preis der Eintrittskarte für mehr als 30 Attraktionen beträgt 50 Kuna. Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt frei.

In der Vergangenheit retteten die Künstler die Stadt vor dem Untergang und dem Ruin. In der Gegenwart sind es eröffnete Ateliers mit Künstlern in Aktion und Überraschungen für die Vorbeigehenden.

Neben der Projektaufgabe Belebung der Altstadt, wurde die Stadt Labin im Jahr 2003 für das Pilotprojekt der Regierung der Republik Kroatien ausgewählt, Strategien für den Ausbau des Tourismus der Republik Kroatien zu entwickeln.

Das Thema des Projekts war die Beseitigung von Prioritätshindernissen des kroatischen Tourismus in Pilotdestinationen, mit der Rücksicht auf regionale Eigentümlichkeiten.

Das Projekt der Labin Art Republika ist als touristische Attraktion gedacht, das schon in diesem Jahr mehrere fremde und einheimische Gäste anziehen und einen festen Platz in den Medien bekommen wird.

Mit dem Einschluss von Weltspitzenfachmännern (z.B. JANVS aus Großbritannien), für die touristischen Attraktionen, die bei der Identitätsfindung des Projekts mitgewirkt haben, sichern wir die Qualität. Für den Erfolg des Projekts ist die Internationale Konsultation der Firma McKinsey verantwortlich, welche die Implementation begleitet.


Der strategische Plan:

2003 - die Wiederbelebung der Altstadt, zweimal in der Woche im Juli und August, mit geöffneten Ateliers, Musikszenenausführungen auf den Straßen und Märkten, sowie in den Geschäften und den Gewerbetreibenden mit ihren Angeboten.

2004 - Museumsarbeit, nach den besten EU-Standards, in der neuen Ausstellung.

DAS LETZTE ANGEBOT - Belebung der Altstadt von April bis Oktober, - Spitzenangebot der Gastronomie, - Qualitative Information und Intinerarium, - einige kleine Hotels in Labin.

Schutzherr und Veranstalter: Stadt Labin

Die Partner: Volksschule Labin, Das Volksmuseum in Labin, Touristische Gemeinde der Stadt Labin, Italienische Gemeinde, Die Stadtgalerie in Labin, Alvona Galerie, Malerkünstler: Obert Merania

Wichtige Telefonnummern

  • Polizei 00385 52 538 438 oder 92
  • Erste Hilfe 00385 52 853 333 oder 94
  • Ambulance Rabac 872 030 oder 94
  • HAK Pannenhilfe 00385 52 856 050 oder 987
  • Feuerwehr 93
  • Verkehrsinformationen 987
  • Croatian Airlines 060 300 300
  • Wettervorhersage und Strassenzustandsbericht 060 520 520
  • Bürgermeisteramt 00385 052 852 078
  • Apotheke 00385 52 855 509
  • Busbahnhof 00385 52 855 220
  • Taxi 00385 52 854 608
  • Veterinär 00385 52 856 003
  • Hafenamt 00385 52 872 085
  • Pfarramt 00385 52 852 482
  • Postamt 00385 52 855 241
  • Tourismusverband 00385 52 855 560
  • Wetterdienst 00385 52 211 412
  • Kino 00385 52 852 133
  • Uhrmacher 00385 52 856 270
  • Optiker 00385 52 855 596 und 00385 52 853 360
  • Autoverleih Rabac 00385 52 872 357 und 00385 52 872 129
  • Schlüsseldienst 00385 52 853 464
  • Einwahl ins MOBITEL Network 099
  • Einwahl ins GSM Network (CRONET) 098
  • Einwahl ins GSM Network (VIPNET) 091


Persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu Labin in Istrien

Hier findet man persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu Labin in Istrien. Bitte nur sachliche Bewertungen schreiben. Anonyme Beiträge können gelöscht werden. Bitte schreibe hinter Deinem Beitrag Deine Signatur oder Namen rein.

Allgemeine Erlebnisse

  • Ich habe Labin schon mehrfach besucht. Es ist eine beeindruckende, weil typische istrische Kleinstadt. Im Gegensatz zu vielen touristischen Orten an der Küste hat Labin seine Natürlichkeit bewahrt. (Filip)

Was hat mir besonders gut gefallen

  • Die Altstadt ist ein Traum und ein Muss für jeden, der an der Ostküste Urlaub macht. (Filip)

Was hat mir weniger gut gefallen

  • Im Sommer ist es nicht ganz einfach einen Parkplatz im Zentrum zu finden. (Filip)

Reiseberichte zu Labin in Istrien

Hier finden sich Reiseberichte zu Labin in Istrien von ehemaligen Urlaubern aus Labin in Istrien

RSS feed konnte von http://www.reiseberichte-kroatien.de/feed?s=labin nicht geladen werden!

Weitere Reiseberichte zu Labin finden sich auf Reiseberichte-Kroatien.de

Hast Du auch einen Reisebericht zu Labin geschrieben? Hier kannst Du ihn veröffentlichen.

Videos zu Labin in Istrien

Hier findest Du eine Auswahl von Reisevideos zu Labin in Istrien. Die Videos zu Labin in Istrien werden von dem Videoportal CroVideos.com bereitgestellt.

Aktuelle Beiträge aus dem Forum zu Labin in Istrien

Noch Fragen zu Labin in Istrien? Dann hilft das Forum weiter. Hier eine Auswahl der letzten Beiträge zu Labin in Istrien.

RSS feed konnte von http://www.adriaforum.com/kroatien/external.php?rss_keyword=Labin&searchby=posttitle nicht geladen werden!

Hilfreiche Links


Dieser Artikel ist noch im Aufbau und bedarf einer Erweiterung. Es würde uns freuen, wenn Du den Artikel Labin in Istrien mit Deinem Wissen erweitern und verbessern würdest. Wie Du Dich einbringen kannst, erfährst Du hier.