Unterkünfte in Kroatien
Kroatien Anzeigen

Camping Medulin

Unterkunftssuche

Luftbild Camp Medulin

Großer Textil - Campingplatz direkt im Ort Medulin. Der gesamte Platz befindet sich auf der Halbinsel "Kašteja". Diese Halbinsel wurde mit der kleineren vorgelagerten Insel vor ca. 20 Jahren durch einen befahrbaren Steg verbunden. Vorher gabs nur Baumstämme über diese Furt und der kleine Inselteil war somit nur von Rucksacktouristen erreichbar.


Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie

Hier liegt der Campingplatz von Camping Medulin

Mit der Maus kann man in der Karte navigieren. Mit den + / - Buttons oben links kann man die Karten rein- und rauszoomen.

Allgemeine Informationen zum Camping Medulin

Das Camping- und Ferienzentrum Medulin, kurz genannt "Autocamp Medulin", befindet sich an der südlichen Spitze von Istrien, 10 km von der Hauptstadt Pula entfernt.

Direkt am Eingang des Autocamps befindet sich auf der Ostseite die "Sandstrandbucht Bijeca" und auf der Westseite die "Meduliner Hafenbucht Fontana".

Auf einem Teil der Halbinseln befinden sich die Reste einer Habsburger Burg und einige Häuser, die aus istrischem Stein gebaut sind. In den 60er Jahren gab es in diesem Campingareal auch eine sogenannte "Kinderkolonie". In diesen Häusern wohnten dort Kinder aus allen Teilen Europas, die auf Erholung geschickt wurden. Heute werden die noch erhaltenen Gebäude als Sanitärhäuser oder Bootsunterstellplätze genutzt.

Platzbeschreibung

Übersichtsplan
Mobilheimsiedlung

Der Campingplatz wurde in den letzten Jahren ein bißchen saniert, parzelliert und modernisiert. Die großteils im Schatten liegenden Stellplätze sind zwischen 50 m² und 120 m² groß. Die Plätze sind halbwegs eben, fast überall Waldboden und zum Großteil unter riesigen Pinienbäumen. Der Boden der kleinen Halbinsel ist zumeist recht steinig und durch die Wurzeln der großen Bäume auch ziemlich uneben. Wegen der Aussicht, der Ruhe und der Bademöglichkeit bei den Steilklippen ist dieser Teil des Platzes aber sehr beliebt. Die schönsten Plätze sind meiner Meinung nach in der Hafenbuchtseite mit Blick auf Premantura. Da ist es ruhig und man hört kaum den Lärm vom Lunapark und der Hotelterrasse Medulin. Viele dieser begehrten Plätze sind aber von Dauercampern besetzt.

Vorteilhaft ist die Westseite ebenfalls bei Bora. Hier spürt man den kalten Nord/Ostwind überhaupt nicht und kann den Badetag ungestört genießen.

Es gibt auch eine Mobilheimsiedlung am Platz. Die kleinen Häuschen sind für 5 Personen ausgelegt, haben Klimaanlage und sind sehr gut ausgestattet.

Strand und Meer:

Im Autocamp Medulin kann man es sich aussuchen, wo man am liebsten badet. Sandstrand, Kieselstrand, größere Steine, Felsen oder Steilklippen. Das Wasser in der Sandstrandbucht schaut oft ein bisschen trüb und schmutzig aus, das ist aber durch das seichte Wasser und den Sand bedingt. Hier pritscheln auch die meisten Leute. Auf der Westseite ist das Baden, je näher man zum Hafen kommt, nicht so schön. Die Motorboote hinterließen auf den Steinen schon schlammige und ölige Ablagerungen. Leider reiht sich im Hochsommer auch Boje an Boje bis hinauf zur kleineren Halbinsel. Da ist wohl auch das Baden nicht mehr so toll wie früher.

Wasser und Strom:

Die Stromkästen wurden erneuert, die Zuleitungen sind gut abgesichert und auf allen Stellplätzen verfügbar. Wasseranschlüsse direkt am Stellplatz gibt es nicht, aber die Wasserentnahmestellen sind in der Nähe.

Duschen und Toiletten:

Die Sanitärhäuser wurden ebenfalls zum Teil renoviert und sind in ausreichender Menge vorhanden. Zu Spitzenzeiten kann es aber vorkommen, dass man sich bei den Warmwasserduschen anstellen muss.

Hunde und Haustiere:

Hunde sind am ganzen Platz erlaubt. Der Hundebadestrand befindet sich auf der Westseite in der Hafenbucht.


Einkaufsmöglichkeiten direkt am Platz:

Wasserrutsche
Spielplatz
Tauchzentrum Shark
  • Lebensmittelgeschäft
  • Fleischhauerei
  • Tabak-Trafik
  • Boutique
  • Krimskrams(Souvenirs)
  • Wechselstube und Bankomat
  • Rezeption
  • Zubehör für Tauchsport


Sport und Freizeit

  • Tennisplatz
  • Fußballplatz
  • Basketball und Volleyball
  • Spielplatz für Handball
  • Squash
  • Tischtennis
  • Schwimmbad
  • Hallenbad mit geheiztem Meerwasser
  • Surfen
  • Tauchbasis Shark
  • Wasserrutsche und
  • Kinderspielplätze
  • Fahrradverleih
  • Verleih von Booten und Tretbooten
  • kleiner Touristenhafen für kleinere Boote

Restaurants und Bars

  • Das Restaurant Borik ist das größte auf diesem Platz. Es befindet sich auf der Ostseite. Hier werden auch viele Veranstaltungen abgehalten, wie "Istrische Abende" oder Tanzunterhaltungen.
  • Das Restaurant Financa befindet sich auf der Westseite und ist ein sehr gutes Speiselokal. Der Ausblick auf die vorbeifahrenden Boote und Premantura ist sehr schön. Es gibt auch einen Anlegesteg bei diesem Lokal.
  • Gleich oberhalb vom Restaurant Financa gibt es die Pizzeria Candis. Dieses Lokal wird ebenfalls sehr gelobt.
  • Auf selber Höhe, aber auf der Ostseite, ist die Snack-Bar Skrape. Eine nette Strandbar mit kleinen Imbissen, mit Blick über die Sandstrandbucht auf die Meduliner Hotels.
  • Hoch oben auf der zweiten kleinen Halbinsel thront das Punta. Hier hat man einen wunderschönen Blick auf Medulin. Kleine Speisen wie Spaghetti sind hier empfehlenswert.
  • Weiters gibt es noch im Einfahrtsbereich des Campingplatzes auf der Ostseite die Snack-Bar Bijeca und auf der Westseite die Snack-Bar Puntica
  • Der Summernight Club ist die große Open-Air-Disco am Gelände des Autocamps. Sie ist auch vom Vergnügungspark zugänglich.


Bewertungen und Erfahrungen zum Camping Medulin

Das Autocamp in Medulin ist ein Platz der für alle Gruppen von Campern geeignet ist. Man muss sich aber für seine Bedürfnisse den richtigen Standplatz auswählen. Wer Ruhe sucht, sollte sich mehr nach der Westseite des Platzes orientieren. Es laufen Bestrebungen beim Betreiber Arenaturist die höchstzulässige Anzahl der Camper zu begrenzen, damit wieder mehr Ruhe am Platz einkehrt.

Negative Erfahrungen:

  • In den letzten Jahren war das Autocamp sehr überfüllt, was eine Platzauswahl sehr schwierig machte, da um jedes frei gewordene Platzerl gekämpft wurde. 2005 wurden auch schon Camper abgewiesen und nach Camping Kažela und Camping Stupice geschickt.
  • Im Einfahrtsbereich und im vorderen Drittel der Sandstrandbucht ist es bis in die Nachstunden sehr laut. Man hört den Vergnügungspark, die Open Air-Disco und Tanzveranstaltungen der Terrasse vom Hotel Medulin. Die Lokale schließen zwar um 24 Uhr, aber bis alle ihr Bett gefunden haben, kann es ein wenig dauern.

Positive Erfahrungen:

  • Es gibt selten einen Platz, wo man alle Einkäufe, Vergnügungen und Freizeitaktivitäten zu Fuß erledigen und erreichen kann. Wenn man nicht will, braucht man den ganzen Urlaub kein Fahrzeug.

Ein paar Tips:

  • Ein großes altes Spannleintuch zum Autoabdecken, wegen des Harzes am Lack, ist sicher kein Fehler.
  • Wechsle dein Geld grundsätzlich nur in Wechselstuben, die keine Provision verlangen. Frag einfach den Wirt deines Stammlokals. Die meisten wechseln gerne und verrechnen einen guten Kurs. Für 100 Euro bekommst du, je nach Saison, 720 - 740 Kuna. Bei darunterliegenden Angeboten einfach woanders fragen.
  • Buchungen für Mobilheime muss man nicht direkt über Arenaturist machen, sondern man kann auch über einen Reiseanbieter bestellen. Da gibts oft gute Angebote und manchmal ist es auch günstiger.

Zusammenfassung und Bewertung:

Adresse und Kontaktdaten

AUTOCAMP MEDULIN
Arenaturist
Smareglina 3
52100 Pula


Tel: +385-52-572 801
Fax: +385-52-576 042
E-Mail: mailto:marketing@arenaturist.hr

Website: Arenaturist - Camping Medulin



Aktuelle Beiträge aus dem Forum zu Camping Medulin

Noch Fragen zu Camping Medulin? Dann hilft das Forum weiter. Hier eine Auswahl der letzten Beiträge zu Camping Medulin.

RSS feed konnte von http://www.adriaforum.com/kroatien/external.php?rss_keyword=Camping%20Medulin&searchby=posttext nicht geladen werden!

Hilfreiche Links

--


Ausflugsziele rund um Medulin


Dieser Artikel ist noch im Aufbau und bedarf einer Erweiterung. Es würde uns freuen, wenn Du den Artikel Camping Medulin mit Deinem Wissen erweitern und verbessern würdest. Wie Du Dich einbringen kannst, erfährst Du hier.