Unterkünfte in Kroatien
Kroatien Anzeigen

Orebic/

Unterkunftssuche

Vorlage:Csb-wikipage

Vorlage:Foreignchar Vorlage:Foreignchar


Orebić
Vorlage:Location map
County Dubrovnik-Neretva
Location Vorlage:Coord
Mayor Tomislav Jurjević (HDZ)
Area (km²)  ?
Population
2001
4,165
Time zone (UTC) UTC+1 Central European Time
Datei:Orebic-city.jpg
A view of Orebić city centre.

'Orebić' ist ein Port Stadt und Gemeinde in der Dubrovnik-Neretva County in Kroatien. Es befindet sich auf der Peljesac (Italienisch:Sabbioncello) Halbinsel. Orebić ist direkt über eine Straße von der Stadt Korčula, befindet sich auf der Insel mit dem gleichen Namen. Dienst Fähren den beiden Städten häufig.

In der Vergangenheit, in Orebić lebten 17 der wichtigsten nautischen Kapitäne in Österreich-Ungarn.

Der Tourismus ist eine bedeutende Einnahmequelle für die Anwohner während der Sommermonate. Tourismus begann in den 1960er Jahren, wenn eine große Anzahl von Nicht-Anwohner (vor allem aus größeren Städten in der damaligen Ex-Jugoslawien) Häuser gebaut für den Einsatz während der Sommermonate. In den folgenden Jahren, Touristen aus anderen Ländern begann zu besuchen. Heute, Menschen aus Ungarn, Deutschland und Italien am häufigsten besuchen die Stadt während der Sommermonate.

Die Franziskaner Kloster Our Lady of Angels ist eine beliebte Attraktion. Die Besucher werden auch auf den Mount Saint Elias ( kroatischenbrdo Sv. Ilija) befindet sich hinter der Stadt, bietet eine gute Sicht auf die Insel Korcula und die Adria .

Gemeinde

Nach Angaben der Volkszählung 2001 gab es 4165 Einwohner in der Gemeinde Orebić, mit 93% Kroaten. Es gibt eine große Anzahl von Haus-Besitzer in der Stadt, die nicht sich dort dauerhaft.

Die Liste der bewohnten Orte in der Gemeinde und ihrer jeweiligen Bevölkerung:

Vorlage:Commons

Picture gallery

External links

Vorlage:Dubrovnik-Neretva County

Vorlage:CoordVorlage:Croatia-geo-stub

bs:Orebić cs:Orebić de:Orebić es:Orebićnl:Orebićpt:Orebićsl:Orebić sh:Orebić