Unterkünfte in Kroatien
Kroatien Anzeigen

Orasac

Unterkunftssuche

Orasac liegt am Kolocepski kanal zwischen Trsteno und Mali und Veliki Zaton. Der Campingplatz Pod Maslinom befindet sich in Orasac.

Inhaltsverzeichnis

Hier liegt Orasac

Orasac ist ein kleines Dorf ca. 12 km nördlich der mittelalterlichen Stadt Dubrovnik, Weltkulturerbe der UNESCO, entfernt. Es hat ca. 500 Einwohner. Es liegt am Südwesthang des Dinaragebirges am Fuß des Vraćevo brdo (442 m). Von seinen sonnigen, immer noch landwirtschaftlich genutzen Feldern schaut man hinunter auf die azurblaue Adria und die dem Festland vorgelagerten Inseln Koločep, Lopud, und Šipan. Das Dorf besteht in seinem Kern aus alten Steinhäusern, im typisch daltmatinischen Baustil erbaut. Zunehmend neue Häuser werden in Orašac gebaut, die sich jedoch schön in das Gesamtbild des Dorfes einfügen. Auch der Tourismus hält langsam in Orašac Einzug. Kleine Pensionen und Ferienhäuser bieten den Gästen ein ruhiges ländliches Domizil und von fast jeder Stelle einen wunderschönen Blick auf die Adria auf der man oft die "Traumschiffe", Segelboote und Fähren vorbeigleiten sehen kann. Es gibt im Dorf zwei kleine Lebensmittelläden in denen man sich auch sonntags mit allem Notwendigen versorgen kann und ein kleines Straßencafe. Auch die Bauern verkaufen ihre Produkte wie Wein, Käse, Schinken und natürlich auch Obst und Gemüse gerne "über die Straße" Ein paar Fußminuten hinunter, findet man den kleinen, idyllisch liegenden Strand an dem sich auch ein kleines Seerestaurant und Strandcafé befindet. Er liegt ruig, abseits der Straße, wunderbar unterhalb der steilen Karstfelsen und kleine Fischerboote schaukeln auf dem Wasser..


Mit der Maus kann man in der Karte navigieren. Mit den + / - Buttons oben links kann man die Karten rein- und rauszoomen.

Ausflugsmöglichkeiten Orasac

Ein bisschen Geschichte über das Dorf Orasac

Orašac kommt von Orah = Walnuss.

Walnussbäume waren früher im ganzen Dorf verbreitet


  • Orašac war in zwei Teile geteilt, in Orasac und Police. Police,- heute ein Orsteil von Orašac, - wurde erstmals 1040 erwähnt - Orasac 1333. Das Gebiet von Mlini (dieser Ort liegt ca. 7 km südlich von Dubrovnik), bis Police gehörten, wie auch die Elaphitiinseln, Kolocep, Lopud und Šipan, damals zur Dubrovniker Republik. Orašac wurde vom bosnisch-kroatischen Fürsten Stijepan Vukčić Kosača (Fürstentum Zahumlje) der Dubrovniker Republik geschenkt. Ein altes Steinkreuz, es steht heute noch auf der alten Grenze, wurde von Zahumlje als Grenzstein aufgestellt. Erst 1399 kam Orašac zur Republik Dubrovnik.
  • Bereits 1333 kaufte die Dubrovniker Republik die Küstengebiete bis Ston einschl. Pelješac für 2000 Perper (Dubrovniker. Währung) von Fürst Stjepan III.
  • Die Reglementierung zum Anbau von Lebensmitteln fanden deshalb statt, weil die R.D. - der Senat bestimmen wollte, was angebaut wurde. So konnte verhindert werden, dass einzelne Adelige sich bereicherten.
so durfte z.B. wieder mit Kalk gebaut werden.
  • 1850 wurde Police und Orasac zu einem Dorf (Orasac) vereinigt.

Historische Gebäude

  • Pietro Soderini war Mitglied der Signoria in Florenz zu Zeiten der Medicis. Er suchte Asyl in der D.R. Diese gewährten ihm Asyl, er durfte sich in D. aber nicht direkt ansiedeln, weil die Herrschen-den eine Verschlechterung ihrer Beziehungen zum Papst und Florenz befürchteten. Das bereits bestehende Gebäude ließ er 1512 restaurieren. Der Papst und die Medicis ließen ihn auch in D. suchen. Dort wurde ihm gesagt, er sei zwar dagewesen, man wisse jedoch seinen Aufenthaltsort nicht. Das Haus wurde 1667 bei dem großen Erdbeben stark beschädigt. Die Familie zog um nach Police. Dieses Haus steht noch.
  • Kirchlein Durde (Georg) wurde mit mit Sicherheit vor 1399 erbaut, weil es in dem Jahr Zuschüsse zur Erhaltung von der D. R. bekam.
  • Am 2.7.1529 war die Kirche fertig und Orasac von der Pest befreit. Jedes Jahr wird deshalb am 2.7. das Fest der Madonna von Orasac gefeiert.
  • Das Dominikanerkloster in Orasac und wurde 1690 gegründet. Die Kapelle jedoch schon im Jahr 1637. 1777 wurde das Kloster, auf Anordnung des Vikars Angelo von Gozze (Adeliger), wieder aufgegeben, wie auch viele der übrigen kleinen Klöster auf dem Gebiet der D.R. In Dubrovniker Chroniken wird berichtet, dass ein wohlhabender Dubrovniker. Bürger den Dominikanern das Kloster geschenkt habe mit der Auflage, dass sie sich der Bildung und Erziehung der Dorfkinder kümmern sollten. So entstand die erste Grundschule in Orasac 1690 (die erste staatliche Schule wurde erst im 19. Jh. gegründet). Der Turm wurde um 1700 gebaut mit dem Wappen des Barons Saponara. Angeblich ist dieser Turm aber zur Verteidigung gegen Husaren und Türken gebaut. Heute beherbergt diese Haus eine Pension.
  • Kapelle Johannes der Täufer (svetog Ivana Krstitelja). Ivan Sorgo (D. Adeliger) schwur während des Erdbebens 1667 eine Kapelle bauen zu lassen, wenn er das Erdbeben überlebe. Die Platane wurde 1750 gepflanzt am Tage der Geburt seines Enkels. Auch die Wasserhahn wurde um diese Zeit eingerichtet. Die Statue Johannes d. Täufers steht unter Denkmalschutz.
  • Kapelle des Hl. Rochus (sveti Roka) wurde 1777 wg. der Pest erbaut.

Bildergalerie Orašac Orasac

Wetter in Orasac

Hier sieht man das aktuelle Wetter in Orasac und eine Wettervorhersage für die nächsten Tage in Orasac. Zudem kann man anhand der Klimatabelle von Orasac eine Übersicht über durchschnittliche Sonnenstunden und die Regenwahrscheinlichkeit in der Region von Orasac ablesen.

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage in Orasac

RSS feed konnte von http://adriaforum.com/tools/weather/weather/table2.php?city=dubrovnik&lang=de&type=rss nicht geladen werden!

Klimatabelle von Orasac

Klima in Orasac
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Max. Temperaturen
11
12
14
17
22
25
28
28
26
21
17
13
Min. Temperaturen
5
6
8
11
15
18
21
21
18
14
10
7
Sonnenstunden
4
5
6
7
9
10
11
10
9
7
4
3
Regentage
11
10
9
8
7
4
3
3
6
9
11
13
Wassertemperatur Adria
13
13
14
15
17
22
23
24
22
21
18
15



Allgemeine Erlebnisse

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Was hat mir besonders gut gefallen

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.

Was hat mir weniger gut gefallen

  • Es sind noch keine Informationen bis jetzt eingetragen.
Dieser Artikel ist noch im Aufbau und bedarf einer Erweiterung. Es würde uns freuen, wenn Du den Artikel Orasac mit Deinem Wissen erweitern und verbessern würdest. Wie Du Dich einbringen kannst, erfährst Du hier.